über mySchach.de

bei mySchach.de haben Sie die Möglichkeit gegen beliebige andere Spieler über das Internet Fernschach zu spielen.

Sie können andere Mitglieder von mySchach.de zu einer Partie online Schach oder Chess960 (Fischer Random Chess) herausfordern aber auch Freunde und Bekannte, die selbst noch nicht Mitglied von mySchach.de sind.

Darüber hinaus können Sie selbst Turniere ausrichten und an Turnieren teilnehmen.

Nach jedem Zug des gegnerischen Spielers und nach jeder Aktion werden Sie per Email informiert. Sie können anschließend reagieren indem Sie sich über mySchach.de einloggen und Ihre Partien und Forderungen aufrufen, oder Sie können direkt über ein Link in jeder Email das Schachbrett aufrufen um den nächsten Zug zu machen, eine Eventualzugfolge vorzuschlagen, eine Aktion zu starten oder um eine Forderung zu beantworten.

Schach online spielen bei mySchach.deSämtliche offenen Partien sowie unbeantwortete Forderungen und die beendeten Partien der letzten 6 Monate können Sie sich jederzeit direkt über Ihr Spielerkonto auf www.mySchach.de anzeigen lassen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit die Partien anderer Spieler und deren Spielerdaten, Gewinnbilanz und myELO-Bewertung einzusehen.

Sie können zwischen verschiedenen Figurensätzen und Farbeinstellungen für Ihr Schachbrett wählen. Alle Schachpartien werden gleichzeitig im PGN (Portable Game Notation) (auch zum Download) und im FEN Format (Forsyth Edwards Notation) notiert. Jede/r SpielerIn wird mit einer eigenen myELO-Punktezahl gewertet und in einer Bestenliste aufgeführt. Neben einer variablen Bedenkzeitreglung (10 bis 40 Tage für 10 Züge) gibt es einen Urlaubsmanager und noch vieles mehr...

Die wesentlichen Funktionen von mySchach.de im Überblick.

Um Mitglied bei mySchach.de zu werden und ein Spielerkonto zu eröffnen müssen Sie sich zunächst neu anmelden . Anschließend können Sie sich über das Portal von mySchach.de mit Ihrem Spielernamen und Ihrem persönlichen Passwort einloggen und los gehts!

  • Jetzt kostenlos testen und @-Mitglied werden! Klicken Sie hier!

  • Die monatliche Mitgliedsgebühr für Vollmitglieder beträgt lediglich 99 CENT!

    "...das entspricht zwei Fernschach-Briefmarken."
    (c't , Websites aktuell)



    Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Ideen entgegen um das Programm für Sie und alle anderen Spieler sukzessive noch interessanter und spannender zu gestalten.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ziehen!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ihr Team von mySchach.de

     

    die Schachregeln:

    Schachbrett bei mySchach.de"Dem Schiedsrichter zu widersprechen, das ist, wie wenn man in der Kirche aufsteht und eine Diskussion verlangt."
    [Dieter Hildebrandt]

    Die Regeln für mySchach.de entsprechen grundsätzlich den FIDE-Regeln. Allerdings ergeben sich einige Besonderheiten aus der Tatsache, dass sich nicht zwei Spieler gegenüber sitzen, denen ein Schiedsrichter zur Seite gestellt ist. Die Aufgabe des Schiedsrichters übernimmt im Prinzip das Programm indem es regelwidrige Züge zurückweist und besondere Stellungen erkennt wie "Schach", "-Matt", "Patt", "Remis", "Remis wegen 3-facher Stellungswiederholung", "50 Züge-Regel" usw..

    Besonderheiten z.B. bzgl. der zeitigen Notation von Zügen in Verbindung mit einem angesagten Remis sind den notwendigen Gegebenheiten des Internets angepasst.

     
     
    das Bewertungssystem - "myELO"

    Jeder neu angemeldete Spieler startet mit einem myELO-Wert von 1500. Gewinnen Sie gegen einen anderen Spieler so erhöht sich Ihre Bewertung, verlieren Sie verschlechtert sich Ihre Bewertung.
    In die Bewertung einer Partie fließt die myELO-Wertung beider Spieler zum Zeitpunkt der Eröffnung einer Schachpartie mit ein. Spielen Sie gegen einen Spieler, der besser bewertet ist als Sie, so erhöht sich Ihre Gewinnerwartung, spielen Sie gegen einen schlechteren Spieler so fällt der myELO-Punktgewinn im Falle eines Sieges geringer aus. Das gleiche Prinzip gilt für den Verlust einer Partie oder ein Remis.

    Wenn Sie einen anderen Spieler fordern möchten, wird Ihnen zuvor eine Gewinnerwartung angezeigt, die angibt mit welcher Veränderung Ihrer myELO-Bewertung Sie im Falle eines Sieges, eines Spielverlusts oder eines Remis rechnen müssen.

    Spielen Sie eine Partie gegen ein @-Mitglied oder eine externe SpielerIn, der/die selbst noch nicht als Vollmitglied bei mySchach.de angemeldet ist, so hat das Ergebnis der Partie keinen Einfluss auf Ihre myELO-Bewertung.

    Meldet sich allerdings ein @-Mitglied oder eine externe SpielerIn während einer laufenden Partie als Vollmitglied an so wird die Partie gewertet. Als neu angemeldetes Vollmitglied erhält Ihre GegenspielerIn für die laufende Partie den myELO-Anfangswert von 1500.

    Sobald Sie Ihre erste Partie beendet haben, werden Sie entsprechend Ihrer myELO-Bewertung in die "Bestenliste" aufgenommen.

    Sie können die Berechnung der myELO-Partiebewertungen mit dem myELO-Rechner simulieren:

     

    technische Voraussetzungen

    neben einem halbwegs aktuellen Browser (Firefox, Opera oder IE empfohlen) und einer empfohlenen Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Bildpunkten/Pixeln, benötigen Sie zum Anzeigen des Schachbretts den Flash-Player™ von Adobe® ab Version 6. Zur Zeit verwenden Sie den Flash-Player in der Version: Falls der Flash-Player für Ihren Browser noch nicht installiert ist, können Sie sich den neuesten Flash-player direkt von der Adobe®-Homepage herunterladen. Maximale download-Zeit: 1 Minute mit 56K-Modem.

    Flash-Player für Linux, Mac OS und andere: http://get.adobe.com/de/flashplayer/otherversions/

     

    Sie haben noch Fragen?

    Schreiben Sie uns! Wir versuchen Ihre Fragen so schnell und so umfassend wie möglich zu beantworten.


    Zur Zeit sind 11 Schachspieler online und 1 im Chat! Laufende Partien: 480, Forderungen: 0, Halbzüge: 5.657.002
    Copyright 2003-2015 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung