pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

larlinde
03-07-27, 10:00pm
(posts: 337)
on comment rufe mal kasparov an *gg from Chaos
subject: Freunde *lach*

"Das sehe ich nicht so, sonst kann ich wirklich alle möglichen Leute fragen, oder einen Freund, der sagt mir dann die Lösung, auch ja, der hat ein Computer, aber was ich nicht weiß macht keinen heiß ;-)
Wo sollte man die Grenzen ziehen? Ganz einfach bei einem Spiel sollte man so spielen wie angegeben, höchsten mal in Büchern oder Datenbanken stöbern, aber hilfe von anderen würde denke ich mal wieder über das Ziel hinausgehn, sonst könnte man ja gleich Mannschaft gegen Mannschaft spielen, da ich alle meine E-Mail-Freunde fragen könnte und wofür die meisten stimmen ist dann mein nächster Zug.
Gruß
Lars"

reply   

2 chessplayers online! Games are being played: 425, Challenges: 1, Halfmoves up to now: 6.366.269
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement