pages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 [77] 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

Dragonwolves
05-09-23, 12:59pm
(posts: 21)
subject: Fernschach II

"
Hallo Schachkollegen
Könnte es sein das ich hier paar "weinende" Stimmen gehört habe? Ich glaube jetzt habe ich es raus warum sich welche gegen die Fernschachregel sind, es geht ja nur um die Punkte, die nichts wert sind, oder? Ja wenn es so ist, dann bitte ich dem Matthias, streich meine alle Punkte und verteilt sie unter den Armen. Den letzten Platz nehme ich gern ein, nur das das "weinen" aufhört. Manche schreiben "du musst ja den eigenen Kopf benutzen und sich anstrengen" ist ja schon recht aber ich brauche mein Kopf in der Arbeit da raucht mein Kopf und ich strenge mich an. Fernschachspielen ist für mich nur Entspannung im Sinne von Ablenkung, Spiel und Unterhaltung. Kein Kampf um die wertlosen Punkte. Die Kraft brauche ich in der Arbeit, was mir Euros bringt. Einer meint er benützt keine Hilfsmittel nur Datenbanken. Ist das kein Hilfsmittel? Beim Liga Spielen ist es verboten in Datenbanken nach Eröffnungen zu suchen, da darfst du nicht mal auf die Toilette gehen, wenn du am Zug bist. Wo fangen die Hilfsmittel an und wo hören sie auf? Entweder alles oder gar nix, das ist meine Meinung. Zu DWZ, die Kollegen schlagen immer in die gleiche "Kerbe". Ich habe vor 2 Jahren mein erstes Liga Spiel gemacht mit 57. Ich bin sozusagen als "Notnagel" eingesprungen, weil immer zu wenig Spieler da sind, die sich am Samstag oder Sonntag Nachmittags bis zu 6 Stunden hinsetzen und den Kopfrauchen lassen, vielleicht vorher noch 50-60 Km Fahren und das bei Schnee und Glatteis. Ich habe gar nicht gewusst das ich DWZ Punkte habe, ist automatisch erfolgt. Ich brauche auch keine DWZ Punkte dafür kann ich mir nichts kaufen. Hätte ich vielleicht in den 2 Jahren in denen ich Liga spiele (Spiele keine Turniere) 2000 DWZ holen müssen? Ich möchte den freigewordenen Kasparow Platz nicht einnehmen. Also bitte, ich spiele nicht Jahrzehnte Liga und Turniere, das kann man sicher nachprüfen.
[Weiter in Antwort auf meinen Beitrag]
"

reply   

 Dragonwolves
05-09-23, 12:59pm
(posts: 21)

comment on article
Fernschach II from Dragonwolves
subject: Re: Fernschach II

"Habe auch kein Interesse hier die Unwahrheit zu schreiben, warum auch.
Was Schachcomputeranalysieren bedeutet ist nur ein Beispiel Rochade August 2005 Seite 47 Spiel GM Lutz- GM Dautov, beide über 2600 Elo, kommentiert von GM Dautov :Während der Partie dachte ich das Schwarz ohne diesen Springer seinen Druck au dem Damenflügel nicht verstärken kann, .FRITZ dagegen sucht sofort nach der Möglichkeit einen Freibauern zu bilden und es sieht so aus, als ob er Recht hätte. 26... Se7 ?! Zitat Ende. So was ist für mich Lernen. Freibauer zu bilden und nicht irgendwas spielen. So was muss ich nachspielen, ansehen, probieren und lernen. Ein Schachspieler der nichts dazulernen möchte, braucht keinen Schachcomputer. Manche haben vielleicht einen GM zu Hand das ist ja auch OK. Die GM brauchen auch Schachcomputer zum Analysieren. Bei mySchach möchte ich nur entspannt meine Varianten durchprobieren und üben, für meine Liga Spiele und somit Verein helfen. Lernen kann ich nur von dem, der stark spielt egal "mit" oder "ohne" Ein paar Beispiele: Larlinde, Holzhacker, bjeu, GIM, Juliette, Devine, Pater, Bolligru usw.. Sehr starke "ohne" Spieler sind Nordlicht, Baehr usw. Sorry an die Spieler die ich vergessen habe. Eins noch kommt mir sehr komisch vor alle Spieler die sich gemeldet haben sind "ohne" Spieler, andere Seite geht wohl nach dem Moto "der Gentleman genießt und schweigt" :) Sind nur meine Standpunkte und Sorry wenn sich jemand angegriffen fühlt, ich möchte damit nicht behaupten das nur meine Standpunkte richtig sind. Trotzdem wünsche ich Euch noch viel Spaß, Freude, Entspannung und eine Menge schöner Schachspiele.
PS: Nicht so verbissen sein und alles Ernstnehmen ist ja nur ein Spiel! Eigentlich ein Sport dazu noch ein sehr schöner!
Gruß Hans

"

reply   

 Zoltan

05-09-26, 09:44am
(posts: 60)

comment on comment
Re: Fernschach II from Dragonwolves
subject: Re: Re: Fernschach II

"Hallo Hans,

wie schon gesagt, jeder darf spielen, wie er möchte, ob mit Computerhilfe oder ohne. Absolut kein Problem.

Entschuldige bitte, dass ich als wesentlich jüngerer Mensch als Du, Dich belehren möchte. Aber: Du machst den ganz grossen Fehler, dass Du Dich mit GM Dautov vergleichst. Grossmeister können von Computern lernen, Du oder ich, und die grosse Mehrheit hier sind davon noch meilenweit entfernt. Wenn Du lernen möchtest, dann nimm ein Buch von Koblenz, Euwe, später von Watson und Dworetski in die Hand und erlerne die Grundlagen. Ohne Abitur kann man nicht studieren. Das ist wirklich ein gut gemeinter Rat von mir.

Ich habe in den letzten zwei Jahren aus Büchern gelernt, hier das praktische Spiel etwas geübt (wobei ich hier fast nur "blitze") und nun habe ich am Wochenende mein erstes Nahschach-Turnier gespielt, 4 Punkte aus 5 Partien (Durchschnitt der Gegner: DWZ 1652)geholt und werde bei der nächsten Aktualisierung der DWZ-Listen mit knapp unter oder über 1900 geführt. Ich denke, dass meine Auffassung, wie man Schach lernen sollte, richtig ist.

Beste Grüsse an Alle,

Zoltan"

reply   

 Kitama
05-09-23, 02:07pm
(posts: 31)

comment on article
Fernschach II from Dragonwolves
subject: Re: Fernschach II

"Hallo
Jetzt kommen wieder die linken Verbalen Seitenhiebe wenn man merkt das die Mehrheit gegen einen ist.
Mein Tip:
Ich kenne kaum Leute gegen die ich Privat spielen könnte und wenn sind es immer die selben.Ich habe mich hier angemeldet um Deutschlandweitund sogar Global gegen MENSCHEN zu spielen.Wenn jemand Hilfe (Computer) benutzt so spiele ich IMMER gegen seinen Compi und nicht gegen eine Menschen .........und ich möchte gegen MENSCHEN
Spielen,und wenn jemand zu Müde im Kopf ist nach der Arbeit um Nachzudenken der sollte es mit JOGA probieren und die Finger bzw. seinen ach so müden Kopf vom denken lassen.
Und die ELO Punkte dienen doch nur der INFO, wo wer Steht in der Entwicklung........ELO -Punkte welche mit Hilfe geholt werden sind doch wie ein POTEMKISCHES DORF......soviel von den Weinenden.

Gruss an alle Echt-Schachpieler

KITAMA----Nikola"

reply   

 Matthias
club: AC

05-09-23, 02:26pm
(posts: 329)

comment on comment
Re: Fernschach II from Kitama
subject: Re: Re: Fernschach II

"Hallo Zusammen,

so ich glaube das hatten wir alles schon. Es gibt nunmal unterschiedliche Standpunkte zu diesem Thema und daran wird sich auch nichts ändern. Ich fordere die Beteilgten daher auf, auf "verbale Seitenhiebe" in die ein oder andere Richtung zu verzichten und es bei dieser Erkentnis zu belassen.

Viele Grüße,
Matthias"

reply   

 ParvusCarlsen
05-09-24, 10:57am
(posts: 25)

comment on comment
Re: Re: Fernschach II from Matthias
subject: Re: Re: Re: Fernschach II

"Finde die Diskussion sehr interessant, ehrlich und von der (verbalen) Form her für durchaus vertretbar. Ist eben eine Diskussion, eine verbale Auseinandersetzung.
Grüsse PARVUS"

reply   

bane

05-09-22, 03:11pm
(posts: 139)
subject: Danke Parvus

"Ich wollte mich auf diesem Wege nochmal für den Parker bedanken.
Herzlichen Dank Parvus Carlsen

Karierte Grüße Zurück

Bane-->Andrija"

reply   

 ParvusCarlsen
05-09-24, 11:03am
(posts: 25)

comment on article
Danke Parvus from bane
subject: Re: Danke Parvus

"Hallo bane,
keine Ursache. Freut mich, dass die Lieferung heil angekommen ist.
Grüsse PARVUS"

reply   

Dragonwolves
05-09-22, 09:50am
(posts: 21)
subject: Fernschach!

"Hallo Schachfreunde
Ich habe mich immer wieder gewundert, dass einige Schachspieler bei "mySchach" nicht wisen was "Fernschach" bedeutet. Jetzt muß ich mich auch einmal an der Diskussion beteiligen. Der Deutsche Fernschachbund (BdF) beschreibt unter anderem (Nachzulesen in Rochade 1 folglich Ausgabe Januar 2005) die erlaubten Hilfsmittel: Schachliteratur,Schachdatenbanken,Schachcomputer, Schachclubfreunde (GM oder IM soweit vorhanden). Hauptziel beim Fernschach ist, die Suche nach dem objektiv besten Zug.
Ich denke darüber so, wer kein Fernschach spielen mag, der muß ja auch nicht. Dem empfehle ich "Nahschach" zu spielen. Somit fallen die ständigen Klagen "der spielt mit Hilfsmittel" weg. Was ja auch durchaus zu erwarten ist wenn im Profil steht "ich lege mich nicht fest". Somit stehen ihm ja alle möglichen Mittel offen. Hier darf man auch DWZ mit den mySchach Punkten nicht vergleichen. Bei Monoply gibt es auch "Spielgeld" und sind aber keine "echten" Euros, oder? Ich möchte damit nur sagen Fernschach ist nicht mit dem richtigen Schach, Mann gegen Mann, Auge in Auge und an der Uhr (Nahschach) zu vergleichen. Hier erwarte ich ein bisschen tolleranz den Regeln gegenüber, da ja hier alle Hilfsmittel erlaubt sind. Wenn man jemand findet der hier eine Partie ohne Hilfsmittel spielen will ist es ja auch ok, allerdings darf man nicht von jedem erwarten, dass er auf Wunsch ohne sie spielt.

MfG Hans

PS: Wenn jemand anderer Meinung ist, ich hab ein offenes Ohr, jedoch ich bin mir meiner Position sehr sicher."

reply   

 bane

05-09-22, 11:20am
(posts: 139)

comment on article
Fernschach! from Dragonwolves
subject: Re: Fernschach!

"Hauptziel beim Fernschach ist, die Suche nach dem objektiv besten Zug. Gut dargestellt Dragon! Die Frage ist nun: Wer soll denn nach diesem Zug suchen? Der Computer oder das Gehirn! Ist das denn nun ein Denksport für den Menschen? Oder ist etwa daraus inzwischen ein Wettkampf der Computer geworden? Ich möchte jedenfalls den objektiv besten Zug selbst finden, nur gelingt mir das nicht immer,weil ein PC immer den besseren finden wird. In dem Sinne

Schachgrüße

Bane--->Andrija"

reply   

 Zoltan

05-09-22, 11:40am
(posts: 60)

comment on article
Fernschach! from Dragonwolves
subject: Re: Fernschach!

"Hallo Hans,

Ich weiss nicht wie weit die anderen Spieler hier über das Fernschach aufgeklärt sind. Ich kann nur von mir behaupten:
1. Ich weiss was "Fernschach" heisst und welche Hilfsmittel im Fernschach erlaubt sind.
2. Ich möchte kein Fernschach spielen.
3. Ich habe gehofft, auf dieser Plattform hier übers Internet (quasi Nah-)Schach spielen zu können.
4. Jeder soll hier spielen wie er möchte!

Aber:

1. Jeder sollte seine Spielweise deklarieren. Leider haben hier immer noch viele "Fernschachspieler" "Ich spiele ohne technische Hilfsmittel!" im Profil stehen. --> unfair
2. Wenn ein Turnierleiter ein Turnier mit dem ausdrücklichen Wunsch ausschreibt, dass sich nur Spieler, die ohne technische Hilfsmittel spielen, anmelden sollen, dann sollte man das beachten. Hier passiert das sehr oft nicht. --> sehr unfair!

Ausserdem müsste es jedem "Fernschachspieler" hier klar sein, dass die grosse Masse hier immer noch ohne technische Hilfsmittel spielt.

Ich wünsche weiterhin jedem "Fernschachspieler", dass er mit Computerhilfe den objektiv besten Zug findet, und mir, dass sie meine zwei Punkte von oben in der Zukunft mehr beachten.

Beste Grüsse an Alle!
Zoltan"

reply   

 Zoltan

05-09-22, 05:17pm
(posts: 60)

comment on comment
Re: Fernschach! from Zoltan
subject: Re: Re: Fernschach!

"Ich möchte doch noch eine Kritik loswerden, auch wenn ich mir jetzt Feinde machen werde. Ich möchte die zahlreichen Möchtegern-Fernschachspieler zum Nachdenken anregen:

Wenn ein Ulf Andersson in seinen Fernschachpartien mit Computerhilfe spielt, dann glaube ich ihm sofort, dass er den objektiv besten Zug finden möchte. Er nutzt sein enormes Schachwissen um die besten Pläne und Strategien zu finden und wird bei der korrekten Berechnung der Varianten von engines unterstützt. Dagegen ist nichts einzuwänden.

Wenn jedoch ein normal sterblicher Hobbyspieler aus dem DWZ-Bereich 1300-1500 (!) sich hier unter den besten platziert, dann müsste es ihm doch klar sein, dass seine "Leistung" bei der Evaluierung des besten Zuges die mechanische Bedienung des Computergehirns war!!! Insofern müsste hier bei Einigen ein [C] hinter dem Namen stehen, auch wenn die Wahrheit weh tut.

Mit freundlichen Grüssen
Zoltan"

reply   

 Antaeus
05-09-22, 09:36pm
(posts: 13)

comment on comment
Re: Re: Fernschach! from Zoltan
subject: Re: Re: Re: Fernschach!

"Absolut korrekt dargestellt Zoltan !"

reply   

 Jens1943
05-09-24, 02:57pm
(posts: 8)

comment on comment
Re: Re: Fernschach! from Zoltan
subject: Re: Re: Re: Fernschach!

"Hallo Zoltan,

ich habe Deinen Artikel gelesen: Du sprichst mir aus meiner (Schach)Seele. Einen Freund mehr hast Du jetzt. Einfach super der Artikel!!

Gruss Jens"

reply   

 Jens1943
05-09-22, 03:33pm
(posts: 8)

comment on article
Fernschach! from Dragonwolves
subject: Re: Fernschach!

"Hallo Schachfreunde,

ich habe mir mal Deinen Artikel durchgelesen und durch den Kopf gehen lassen. Gewusst habe ich nicht, dass man beim Fernschach Computer und andere Hilfsmittel benutzen darf. Also ich bin ein mittelmässiger Vereinsspieler, und da ich behindert bin, sitze ich viel am PC. "Schachverrückt" bin ich auch noch. Aber ich habe dabei immer versucht, mein Hirn zu benutzen. Jetzt auch noch den PC einzusetzen - sozusagen nebenher - wäre für mich irgendwie Betrug an mir selbst. Ich hätte auch gerne eine höhere Elo-Zahl; aber bitte nicht mit dem PC, sondern mit dem Geist. Oder lässt "PISA" doch grüssen? Wenn man am PC sitzt, spielt man doch Fernschach?! Natürlich benutze ich aüch Bücher, aber das nur im Training.

Aber vielleicht sehe ich das völlig verkehrt?

Gruss

Jens "

reply   

 chessmike
05-09-22, 03:58pm
(posts: 14)

comment on comment
Re: Fernschach! from Jens1943
subject: Re: Re: Fernschach!

"Hi Jens! Ich muss Dir sagen, dass ich absolut mir Deine Meinung absolut sympathisch ist und ich mit dir uebereinstimme!!! Ich spiele am liebsten Nahschach, alle Sorten von Blitz usw. und fuehle mich am allerwohlsten, wenn ich meinem Gegner in die Augen schauen kann. Auf diese Weise ist unser Spiel noch dazu das fairste der Welt.
ABER: Beim Fernschach ist es nun mal so, dass alles erlaubt ist, also wird es auch ausgenutzt, obwohl Leute das nicht immer nicht immer zugeben. So ist nun mal diese Welt, wir sehen doch teaglich viiiiel groesere Ungerechtigkeiten, als dass jemand beim Schach ein Programm benutzt - und wir regen uns NICHT darueber auf.
Ausserdem finde ich es mehr als schade und FALSCH, wenn man sich durch diese Sachen den Spass an unserem geliebten Spiel vermiessen laesst! Wir geben diesen "Spielern" zu viel Macht ueber uns, indem wir zulassen, dass sie unsere Harmonie und Freude stoeren. Es liegt an uns, die Entscheidung zu treffen, denen diese MAcht NICHT einzuraeumen!! Mensch Jens, Du bezeichnest Dich als schachverrueckt - das finde ich total stark, denn in diese Kategorie falle ich doch auch (sprich meine Freundin bloss nicht auf Schach an!!!!!) Los, aergere Dich nicht, hab Spass am Schach, lass die anderen doch machen, was sie wollen - sie machen"s ja doch so wie sie es fuer richtig halten!
In diesem sinne - lass uns doch nachher mal ein Spielchen machen, ich hab in "ner halben Stunde Feierabend!! Cheers Mike"

reply   

 Jens1943
05-09-23, 03:21pm
(posts: 8)

comment on comment
Re: Re: Fernschach! from chessmike
subject: Re: Re: Re: Fernschach!

"Hallo Mike,

Habe Deine Antwort mit Genugtun gelesen (leider erst heute). Ich dachte, ich stände mit meiner Meinung alleine da. Und trotzdem: ich finde es nicht gut, was bei den Partien mit den sogenannten Hilfsmitteln so abläuft. Stell Dir doch mal vor: Du spielst tage- oder monatelang eine Partie, verlierst dann gegen einen PC statt einen Menschen!! Also dann kann ich gegen meinen MEPHISTO spielen. Nur das dumme ist, Deine Elo sackt ab. Obwohl der andere eine niedrigere Elo hatte als Du. Ich habe sowieso das Gefühl, egal wie: die Elo-Zahl muss hoch, wenn`s das Gehirn es nicht schafft, muss der PC ran.

Im Moment kann ich keine Partien mehr annehmen, weil ich voll belegt bin. Sonst würde ich gerne gegen Dich spielen, trotz Deiner doch sehr hohen Elo-Zahl (das ohne Hilsmittel nehme ich an).

Gruss

Jens"

reply   

 Anonymus
05-09-22, 05:27pm
(posts: 13)

comment on article
Fernschach! from Dragonwolves
subject: Re: Fernschach!

"Da kann ich dragonwolves nur zustimmen, so ist es einfach. Wer sich auf eine Partie "Fernschach" auf einem Server einlässt, muss immer damit rechnen, das ein PC im Spiel ist. Wer im Profil "ich spiele ohne Hilfsmittel" angibt, sollte sich auch daran halten. Wer den Computer zum pampern seines egos braucht und nicht um den "objektiv besten Zug" zu finden, hat selbst ein Problem.

MfG Veit"

reply   

 Seneca
club: DW
05-09-22, 09:56pm
(posts: 130)

comment on article
Fernschach! from Dragonwolves
subject: Re: Fernschach!

"Hallo Hans,

okay, natürlich ist es im Fernschach erlaubt Hilfsmittel einzusetzten. Das ist auch okay, ansonsten könnte man Turniermäßiges Fernschach auch abschaffen. Aber genauso sollte man akzeptieren das hier viele Personen Spielen die eben nicht wissen wollen ob Ihr PC oder der PC des Gegners besser ist sondern die einfach noch selber denken wollen. Deswegen spielen diese Personen ja auch auf Internetservern und nicht beim BdF.

Zur myELO Zahl kann ich nur sagen. Stimmt kann man nicht mit der DWZ vergleichen da eben hier mit Computer gespielt wird und dort nicht. Natürlich stehst du daher hier auch um gute 300 Punkte besser als ich. Stört mich auch nicht (Ich hoffe es stört dich nicht das meine DWZ um ca. 200 Punkte besser ist als deine).

Und damit ich nicht gegen Computer spielen muss habe ich gewisse Spieler "gestrichen" die meine öffentlichen Forderungen nie sehen werden (Danke Matthias für diese Funktion).

Was mich wirklich geärgert hat war das was Zoltan auch schon erwähnte, nämlich das sich mindestens 1 Spieler mit "Denkhilfe" auf meinen Turnier (ein bereits beendetes) angemeldet hat obwohl ich ausdrücklich geschrieben habe bitte nur Spieler "" OHNE "" Technikunterstützung.

Ich wünsche auch dir das du hier die passenden Gegner findest und finde es auch gut das es euch "Ferngesteuerten"-Schachspieler hier gibt. Ich denke Schach ist ein Spiel für alle und daher sollte es hier auch verschiedene Meinungen und Bewegungen geben. Schade würde ich nur finden wenn die einen für die anderen kein Verständnis aufbringen.

Gruß
-Seneca- "

reply   

 Kitama
05-09-22, 10:15pm
(posts: 31)

comment on comment
Re: Fernschach! from Seneca
subject: Re: Re: Fernschach!

"Na endlich kommen die Leute aus den Löchern die meiner meinung sind.
Fettes Lob an Zoltan;Seneca und vor allem Jens.
Bin ganz eurer Meinung.
Und die Idee mit dem (C) hinter dem Namen ist gar nicht so abwägig.

Gruss an alle Gleichdenkenden
Kitama"

reply   

helrobe
05-09-20, 09:59pm
(posts: 29)
subject: Alles Gute

"Alles Gute zum Geburtstag 68er!!

Die aller Besten Glückwünsche zum xx.ten Geburtstag.
Ich trinke auf dein Wohl."

reply   

 helrobe
05-09-20, 10:02pm
(posts: 29)

comment on article
Alles Gute from helrobe
subject: Re: Alles Gute Master1

"Master1 - hab doch glatt vergessen wie du heisst"

reply   

 Matthias
club: AC

05-09-20, 11:06pm
(posts: 329)

comment on comment
Re: Alles Gute Master1 from helrobe
subject: Re: Re: Alles Gute Master1

"Lieber Master,

ich schließe mich an mit den besten Wünschen zum Geburtstag: Alles Gute!
Matthias"

reply   

 Alcedo
05-09-21, 12:13am
(posts: 7)

comment on comment
Re: Re: Alles Gute Master1 from Matthias
subject: Re: Re: Re: Alles Gute Master1

"Kummer sei lahm!
Sorge sei blind!
Es lebe das Geburtstagskind! "

reply   

 kingcrusher
05-09-21, 08:09am
(posts: 17)

comment on comment
Re: Re: Re: Alles Gute Master1 from Alcedo
subject: Re: Re: Re: Re: Alles Gute Master1

"Volker, von mir natürlich auch,
ein herzliches:

HÄÄÄPPY BÖÖÖRTHDAY "

reply   

 FreshPrinc2
club: AC
05-09-21, 09:55am
(posts: 64)

comment on comment
Re: Alles Gute Master1 from helrobe
subject: Re: Re: Alles Gute Master1

"Hallo lieber Volker!Wünsche dir alles gute und davon das 3 vahre!;-)Viel erfolg bei deinem Beruf!Und lass dich nicht von jedem stressen!;-)Dein Pascal"

reply   

 FreshPrinc2
club: AC
05-09-21, 09:58am
(posts: 64)

comment on comment
Re: Alles Gute Master1 from helrobe
subject: Re: Re: Alles Gute Master1

"Ich soll dir noch einen schönen gruss und viel glück von Janine(Biber)bestehlen!Mfg Pascal"

reply   

 Andylein1989
club: AE

05-09-21, 10:00am
(posts: 158)

comment on comment
Re: Re: Alles Gute Master1 from FreshPrinc2
subject: Re: Re: Re: Alles Gute Master1

"und von gno und allen andern viel glück weiterhin im leben"

reply   

 Seneca
club: DW
05-09-21, 12:59am
(posts: 130)

comment on article
Alles Gute from helrobe
subject: Re: Alles Gute

"Hallo Volker
Hipp Hipp Hurrahhhhhhhhhhhhhhh !!!!!!!!!!

Und wieder ist ein Jahr vergangen. Auf ins neue. Ich wünsche dir weiterhin viel Urlaub viel Geld viel Glück viel Gesundheit viel .........(wenn ich jetzt alles aufzählen würde was mir noch so einfällt, dann würde ich noch Stunden schreiben, aber wer will das alles lesen?).........

und nicht zuletzt viel Spass & Erfolg beim Schach.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Peter"

reply   

 Andylein1989
club: AE

05-09-21, 09:55am
(posts: 158)

comment on comment
Re: Alles Gute from Seneca
subject: Re: Re: Alles Gute

"man du bist schon alt lol war nene witz allles jute"

reply   

 Jolilein
05-09-21, 11:00am
(posts: 9)

comment on comment
Re: Re: Alles Gute from Andylein1989
subject: Re: Re: Re: Alles Gute

"Ois guade aus DER Wiesnstadt.

Jungspund Du :)

(nachträglich natürlich)"

reply   

 icke
club: DW
05-09-21, 10:01pm
(posts: 5)

comment on article
Alles Gute from helrobe
subject: Re: Alles Gute

"Hi,

wünsche dem Geburtstagskind auch alles Gute!!!

Gruß Icke"

reply   

 PeterLoskarn
club: RDK

05-09-21, 10:45pm
(posts: 38)

comment on article
Alles Gute from helrobe
subject: Re: Alles Gute

"Ich hab gestern leider nicht ins Forum geschaut.
Lieber Volker, nachträglich einen "herzlichen Glückwunsch" zu Deinem Geburtstag.
Wie lange noch bis zum Renteneintritt ;-)

Gruß Peter"

reply   

 Gambitianer
club: RDK
05-09-21, 11:45pm
(posts: 19)

comment on article
Alles Gute from helrobe
subject: Re: Alles Gute

"Dicker natürlich von mir auch!! Dickes Bussi!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe wir sehen uns mal bis zu Deinem Nächsten!!!?????????? Und ich bin Dir noch was schuldig!!!! ;-)))"

reply   

 bane

05-09-22, 03:57pm
(posts: 139)

comment on article
Alles Gute from helrobe
subject: Re: Alles Gute

"Auch von mir alles erdenklich gute Volker!

SG

bane-->Andrija"

reply   

 Vouivre

05-09-23, 01:25pm
(posts: 50)

comment on comment
Re: Alles Gute from bane
subject: Re: Re: Alles Gute

"Natürlich auch von mir. Alles Gute zum Geburtstag und ein Servus aus Wien

Vouivre"

reply   

Sanji
05-09-18, 11:57am
(posts: 61)
subject: d3?!

"Ich habe zusammen mit einer Freundin mal angefangen ernsthafgt 1. d3 im Turnier zu spielen und standen auch relativ gut.
Was meint ihr, ist dieser "kleiner" Zug tatsächlich was für ernsthafte Spiele???
Wer sich damit etwas mehr vertraut machen möchte sei zudem Recht herzlich zu meinem Turnier "Wie gut ist d3???" eingeladen.

Gruß, Rico"

reply   

Vouivre

05-09-15, 06:20pm
(posts: 50)
subject: Schach im Fernsehen

"Hier eine interessante und meiner Meinung nach gute Initiative

http://www.chessbase.de/nachrichten.asp?newsid=4703

Bitte möglichst alle teilnehmen.

Gruss

Josef
vulgo Vouivre"

reply   

 bane

05-09-15, 11:36pm
(posts: 139)

comment on article
Schach im Fernsehen from Vouivre
subject: Re: Schach im Fernsehen

"Ich denke das Josef hier vollkommen Recht hat,
und sich jeder per Mail beteiligen sollte!
Wofür zahlen wir denn horrende Gebühren um dann
hirnlose Sendungen zu schauen.
Ich habe Schach im "dritten" immer gern geschaut!
Also auf "Schachspieler" !!!"

reply   

crca108

05-09-14, 02:00pm
(posts: 2)
subject: Schachclub-Mitglieder mit weniger elo

"Dieser Aufruf ist an alle myschach Spieler/innen mit wenig elo gerichtet. Bewerbt Euch bei den verschiedenen Clubs um eine Mitgliedschaft. Das hat mehrere Vorteile. 1. Ihr könnt Turniere mit "gleichstarken" spielen. (Hab gerade ein Turnier zwischen 1050-1300 ausgeschrieben) 2.Die "Anfänger" können so gezielt gefördert werden. (Jeder muss zwischendurch mal gewinnen :-)
3. Im Club kann man "stärkere" Spieler um Tips fragen. 4.Interne Clubspiele und Turniere werden durchgeführt. usw. 5. Bei myschach gibt es mehr Möglichkeiten als "nur" anonym Schach zu spielen.
Denkt mal darüber nach. Mario"

reply   

 Andi56
05-09-14, 05:07pm
(posts: 11)

comment on article
Schachclub-Mitglieder mit weniger elo from crca108
subject: Re: Schachclub-Mitglieder mit weniger elo

"Mario wieso sagst du mir nicht das ich auch angemeldet bin euer Andi56 der 56 beste Bmx fahrer von Österreich
"

reply   

Jens1943
05-09-14, 01:36pm
(posts: 8)
subject: "Schachhilfen"

"Hallo Schachfreunde,

Ich habe mir lange überlegt, ob ich zu dem o. g. Betreff was sagen bzw. schreiben soll. Geglaubt habe ich ja, dass das "Spiel der Könige" fair sei, dass die Züge im Hirn entstehen - ob gut oder schlecht - dass sei dahingestellt; aber in den "oberen" (ELO)Etagen scheint doch manches anders zu laufen: der Computer läuft nebenher. Wie gesagt: das finde ich - gelinde gesagt - unsauber. Das wurde mir sogar bestätigt. Nun will ich den Spielern, die auf ehrliche Weise ihre ELO-Wertung erreicht haben, nicht ans Bein "pinkeln", das steht mir nicht zu. Bei meiner Zahl (1452) käme es mir gar nicht in den Sinn, einen Computer nebenher zu benutzen; Elo-Zahl hin oder her. Schachspielen soll doch Spass machen und die grauen Zellen anregen.

Gruss

Jens"

reply   

 Anonymus
05-09-14, 03:58pm
(posts: 13)

comment on article
"Schachhilfen" from Jens1943
subject: Re: "Schachhilfen"

"Dieses Thema ist wahrscheinlich einfach nicht totzukriegen. Aus meiner Sicht möchte ich nur kurz und einmalig etwas dazu sagen:

1. Beim Fernschach gelten die Regeln des ICCF bzw. des BdF. Dort ist auch die Computernutzung geregelt (ist übrigens erlaubt). Gegen die Spitzenspieler reicht der Fritz und der Shredder allerdings nicht zum gewinnen.

2. Bei Myschach sollte jeder Spieler ehrlich bei seinen Spielerdaten angeben, ob er mit oder ohne oder wie auch immer spielt. Auf diese Angaben sollte Verlass sein.

Mehr wäre aus meiner Sicht dazu nicht zu sagen. Es ist aus meiner Sicht keine Schande, mit Fritzens Hilfe zu gewinnen, genausowenig, wie ohne den Blechkameraden zu verlieren. Nur die Angaben bei den Spielerdaten sollten ehrlich sein.

Schach soll vor allem eins, nämlich Spass machen, ohne übertriebene ELO-Jagd und Leistungsdruck

Ich habe fertig

Gruß Anonymus
"

reply   

Master1
club: DW

05-09-12, 02:20pm
(posts: 89)
subject: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!!

"Liebe Schachgemeinde,

wir, das sind Helmut (helrobe) und meine Wenigkeit (Master1) wollen für dieses Jahr noch ein Blitz-Masters ausschreiben. Starten wollen wir damit am 01.10.05 oder 08.10.05.
Bitte haltet Euch daher bei Interesse genug offene Turnierplätze frei.

Sowohl Helmut als auch ich werden gleichzeitig ein Blitzturnier für maximal je 12 Spieler/innen und 2 Runden ausschreiben. Eins mit einer Elo-Zahl von 0-1500 und eins mit einer Elo-Zahl über 1500.

Die jeweils bestens 6 Spieler/innen des jeweiligen Turniers qualifizieren sich dann für ein Finalturnier, dass dann ab Anfang November stattfinden soll.

Der Sieger dieses Finalturniers gewinnt ein Original Turnierbrett inkl. Firguren !

Damit es hier keine Diskussionen gibt über eventuelle PS-Spieler etc. sind bei diesen Turnieren ALLE Hilfsmittel erlaubt.
"

reply   

 Kitama
05-09-12, 04:07pm
(posts: 31)

comment on article
Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!! from Master1
subject: Re: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!!

"Hallo Master1
Ich finde die Idee und den Modus Klasse und wäre gerne dabei,nur weiss ich nicht wieviel Turnierplätze ich für dieses Turnier frei haben muss .Über eine klärende Antwort wäre ich dir dankbar.
Gruss Nikola (Kitama)"

reply   

 Seneca
club: DW
05-09-12, 09:47pm
(posts: 130)

comment on comment
Re: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!! from Kitama
subject: Re: Re: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!!

"Hallo Kitama,

da es sich um ein Doppelrundiges Turnier handelt brauchst du 22 freie Turnierplätze (12 Spieler bedeuten ja 11 Gegner und das x 2 Runden = 22)

Gruß
Peter (Seneca)"

reply   

 Kitama
05-09-13, 11:44pm
(posts: 31)

comment on comment
Re: Re: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!! from Seneca
subject: Re: Re: Re: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!!

"Hallo Seneca
Danke für die Antwort.
Gruss Kitama"

reply   

 helrobe
05-09-12, 04:25pm
(posts: 29)

comment on article
Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!! from Master1
subject: Re: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!!

"Nur zur Info: das Turnierbrett mit Figuren wollten wir in WW in einem Blitzturnier ausspielen.


"

reply   

 Master1
club: DW

05-09-12, 08:27pm
(posts: 89)

comment on article
Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!! from Master1
subject: Re: Blitz-Masters 2005 ANKÜNDIGUNG !!!

"Hallo Schachfreunde,

wie bereits im Forum angesprochen werden Helmut und ich ein Blitz-Masters mit einem Superpreis veranstalten.

In Gruppe A können alle Spieler bis 1500 Punkten teilnehmen.

In Gruppe B können alle Spieler ab 1500 Punkten teilnehmen.

Die Besten 6 aus Gruppe A spielen dann mit den Besten 6 von Gruppe B ein Finalturnier.

Als Preis für den Gesamtsieger ist ein Neues Turnierbrett mit Figuren ausgesetzt.

ALLE HILFSMITTEL SIND ERLAUBT !!
"

reply   

bjeu
05-09-11, 02:00pm
(posts: 213)
subject: forum

"Forum ade !
odi et amo ...
es verlohnt sich nicht "dieser" Dinge.

bjeu"

reply   

 Papale
05-09-11, 05:07pm
(posts: 20)

comment on article
forum from bjeu
subject: Re: forum

"Ciao!"

reply   

 FreshPrinc2
05-09-11, 05:16pm
(posts: 64)

comment on article
forum from bjeu
subject: Re: forum

"Eh was meinst du damit alter?Wird es forum geschlossen?Mach mal ANSAGE alter!MFG pascal"

reply   

 Matthias
club: AC

05-09-11, 06:17pm
(posts: 329)

comment on comment
Re: forum from FreshPrinc2
subject: Re: Re: forum

"Hallo zusammen,

das Forum wird sicher nicht geschlossen. Allerdings erscheint es uns notwendig verstärkt auf die Einhaltung unserer Regeln für den Spielbetrieb zu achten und diese wenn notwendig auch durchzusetzen. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt gelten auch für Beiträge im Forum unsere allgemeinen Verhaltensgrundsätze, nachzulesen unter §2 der allgemeinen Geschäftsbedingungen. "Mach mal ANSAGE alter!" wollen wir hier in Zukunft nicht mehr lesen.

Da wir hier keine pädagogischen Aufgaben übernehmen können, werden wir in anderer Form dafür sorgen, daß sich hier niemand belästigt fühlen muss.

Dies kann im Einzelfall z.B. eine zeitweise Sperrung für das Forum und/oder den Chat bedeuten, oder wie im jüngsten Fall von "JimmyConway@" alias "Gno" alias "luggy@"" auch zum sofortigen Ausschluß führen.

Viele Grüße,
Matthias"

reply   

 FreshPrinc2
05-09-11, 09:16pm
(posts: 64)

comment on comment
Re: Re: forum from Matthias
subject: Re: Re: Re: forum

"Na gut dann hald!Bei uns ( die jungen leute hir )ist der spruch du weist schon den den ich nicht mehr sagen darf vollkommen normal!Wir nehnen uns hald ALTER das hat nicht mit dem alter zu tun!Wir sgen alter auch zu jüngeren leuten(als wir sind)!Leider auch zu älteren leute!Wir wollen euch damit nichz verletzen!Aber ich glaube das wisst ihr auch!:-)Ich persönlich will keinen bleidigen!nur weil ich 12 jahre alt bin muss das nicht heißen das ich dumm bin!Matthias es tut mir leid das du dich beleidigst gefühlt ( durch diesen spruch )!Der ist nun mal standat bei uns jugentlichen!Noch mals will ich mcih bei allen entschuldigen die sich von mir angemacht fühlten!Es war keinen absicht!Aber wenn ich euch wer(die älteren hir)würde ich mir en beispiel an dem Volker nehmen(master1)!Der macht es genau richtig!Er nimmt nciht jeden satz von uns SO ernst!Was ihr auch ncith machen solltet!Klar wir wollen das ihr uns für voll häld!Aber wir sind noch nicht VOLL!Da ist es doch klar das wir mansch mal und ein bischen im ton vergreifen !Es tut mir leid!MFG Pascal
PS:Ich bin gar nicht SO schlim für die die mich noch nicht kennen!:-)"

reply   

 Master1
club: DW

05-09-11, 07:59pm
(posts: 89)

comment on article
forum from bjeu
subject: Re: forum

"Also ich möchte zu diesem Thema einmal folgendes sagen:

Ich halte das Forum für eine gute Einrichtung, die bei vielen verschiedenen HP bereits zum Standart gehört. Ich muss aber auch sagen, dass das Niveau des Forums sich mittlerweile deutlich unterhalb jeglichen Kellers befindet.

Ich meine damit, sämtliche Beschuldigungen über angebliche PC-Spieler, persönliche Beschimpfungen etc....

Das ist aber nur die eine Sache. Wenn ich mir die Rechtschreibung ansehe und die Art und weise, wie man sich hier artikuliert, dann brauchen wir uns über das Abschneiden bei der Pisa-Studie nicht zu wundern.

Sicherlich hat jede Generation seine Sprache und ich finde das auch völlig OK, dass sich ein Andy(lein) und ein Pascal hier anders unterhalten als ein 30-40 oder gar 50-jähriger. Aber bei allem sollte jedoch versucht werden darauf zu achten, dass man es wenigstens lesen kann.

Ich denke mir dann immer, wenn die so schnell schreiben, wie schnell denken die....ich meine jetzt nicht die beiden Jungspunte die oben namentlich erwähnt wurden !! Das war allgemein gesprochen.

Wer langsamer schreibt macht weniger Fehler und überlegt sogar mal, was er schreibt.

Ich würde mich einfach freuen, wenn wir uns im Forum und im Chat benehmen, wie wir dies im realen Leben auch tun !!!!

Dadurch kommt der Spaß trotzdem nicht zu kurz.

Also, seit nett zu einander und habt Spaß am Spiel

Volker"

reply   

 Andylein1989
club: AE

05-09-12, 07:26pm
(posts: 158)

comment on comment
Re: forum from Master1
subject: Re: Re: forum

"ich kann volker nur zustimmen und passilass ma die "coolen" Sprüche!!!! Man hier sind ältere leute die schchspielen wollen aber auch spaß nur manche fassen diese sprüche halt anders auf... du machstd as schon MFG andy"

reply   

 FreshPrinc2
05-09-12, 07:51pm
(posts: 64)

comment on comment
Re: Re: forum from Andylein1989
subject: Re: Re: Re: forum

"Ei jo!Lass mich von dennen doch nciht endern!Was gehnetisch versaut!Bekommts du auch nicht merh mit Brügel raus!Ne war witz!Ich werde mcih ändern!:-)Euch zu leibe!"

reply   

 Jolilein
05-09-16, 09:14am
(posts: 9)

comment on comment
Re: Re: Re: forum from FreshPrinc2
subject: Re: Re: Re: Re: forum

"Ich les hier eigentlich mehr, als daß ich mich hier im Forum beteilige.

Persönlich finde ich das kreppierte Deutsch zum erbrechen. Trotzdem hat fast jeder von Euch Erkan und Stefan im Kino angeschaut.

Ganz ehrlich. Gibts hier nichts wichtigeres? Sind wir hier tatsächlich so intolerant, daß wir Leute nach ihrer Rechtschreibung und Ausdrucksweise bewerten anstatt nach ihrem spielerischen Können?

Was hattet Ihr für Macken, als Ihr 12 gewesen seid.

Kans ärlich. ihc findä dat foll indolerant."

reply   

11 chessplayers online and 1 in the chat! Games are being played: 293, Challenges: 2, Halfmoves up to now: 6.743.036
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement