pages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

Schachking
10-08-20, 06:50pm
(posts: 93)
subject: rochade zulässig oder nicht ?

"Auf die Gefahr hin dass ich mich hier unbeliebt mache.Hab aber nochmal ne Frage an jemand der sich auskennt.Ich spiele gerade gegen Winston.Ich konnte rochieren ( grosse Rochade ) obwohl die betreffenden Felder bedroht waren. wieso warum weshalb geht das ??????"

reply   

 Winston
club: DK

10-08-20, 07:12pm
(posts: 2)

comment on article
rochade zulässig oder nicht ? from Schachking
subject: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 12. Bf4 O-O-O

show


"Das würde mich auch brennend interessieren, da ich extra meinen schwarzen Läufer postiert habe, damit ich diese Rochade verhindere....!!!"

reply   

 Heike@
10-08-20, 07:20pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: rochade zulässig oder nicht ? from Winston
subject: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 18. Rae1

show


"Hallo ihr Lieben ist der König nach b8 gegangen nein daher Correct."

reply   

 HenrySchinasky
club: GZC

10-08-20, 07:21pm
(posts: 35)

comment on comment
Re: rochade zulässig oder nicht ? from Winston
subject: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 19. Bxb7+

show


"Oh Man,weil der König nach der langen Rocharde nicht im Schach steht.Das sind die Regel"

reply   

 Schachking
10-08-20, 07:28pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from HenrySchinasky
subject: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 20. Ng5

show


"Danke.Ja jetzt versteh ichs.Aber weiss nicht jeder. Ist aber einleuchtend. Also gewinn ich zu recht."

reply   

 Heike@
10-08-20, 07:34pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Schachking
subject: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 20. Ng5 h5

show


"Lach ! aber über Punkte reden sind ja so wichtig..."

reply   

 Schachking
10-08-20, 07:41pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Heike@
subject: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 20. Ng5 h5

show


"mann heige@. Lm Leben zählen bloss Punkte oder Geldscheine. Und zwar bündelweise. 200erter aufwärts. Mit normaler Arbeit bringst das aber im Leben nicht zammen.Ich schon"

reply   

 Heike@
10-08-20, 07:48pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Schachking
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 20. Ng5 h5

show


"Habe auch nur 1000 Scheine grins !"

reply   

 Schachking
10-08-20, 08:04pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Heike@
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 20. Ng5 h5

show


"hahaha. jetzt hast dich verraten Heicke. Es gibt gar keine 1000er euroscheine. Ich nehm an du hast ein paar 50er.Das wirds aber dann gewesen sein"

reply   

 Heike@
10-08-20, 08:14pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Schachking
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 20. Ng5 h5

show


"upps....... aber an meinen Namen solltest du noch arbeiten!"

reply   

 Schachking
10-08-20, 09:35pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Heike@
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 22. Ne5+

show


"wieso an deinen namen????? hast du denn mehrere ????"

reply   

 brucybabe

10-08-21, 01:32am
(posts: 138)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Schachking
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 23. Rxe5

show


"Ja klar, manchmal tritt sie als Heicke auf, dann aber wieder als Heike :-)"

reply   

 brucybabe

10-08-21, 01:38am
(posts: 138)

comment on comment
Re: rochade zulässig oder nicht ? from Winston
subject: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game Winston against Schachking [0-1] opened on 10-08-20
move: 23. Rxe5

show


"Hi Winston,

mit dem Läuferzug hast Du nur das Feld b8 überdeckt, über das der schwarze König bei der Rochade ja nicht zieht - und es geht schließlich nur um Felder, über die der KÖNIG muss; der TURM darf bei der Rochade auch über bedrohte Felder ziehen!"

reply   

 haggard

10-08-21, 07:55pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from brucybabe
subject: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 11. Qa7 c6

show


"Ich habe auch noch "nen kleinen Beitrag zum Thema unzulässiger Rochade. In dieser 960-Partie wollte ich 11. 0-0 spielen, was aber leider nicht ging! Der Grund ist wahrscheinlich der Lh8, aber warum? Weder Turm noch König ziehen über h8. Ich spiele selber selten 960; wer hat mehr Ahnung wie ich und kann mir sagen, woran es lag?"

reply   

 Hobbykegler
club: DW

10-08-21, 09:59pm
(posts: 234)

comment on comment
Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 22. Rc5+

show


"Moin,

ich versuche es mal: wenn Du 0-0 ziehst, müsste der König danach auf b8 stehen - also genau neben der weißen Dame!

Gruß vom Hobbykegler"

reply   

 haggard

10-08-21, 10:21pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Hobbykegler
subject: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 11. Qa7 c6

show


"Ne, bei kleiner Rochade müßte der König auf g8 stehen und der Turm auf f8; genau wie beim richtigem Schach!"

reply   

 brucybabe

10-08-21, 10:31pm
(posts: 138)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 22. Rc5+

show


"Wenn ich es richtig verstehe, wolltest Du statt
11.-c6 ziehen: 11.- 0-0
Nach den Regeln müssten K und T genau so stehen, wie Du schreibst, das sehe ich auch so.

Gibt es vielleicht eine Zusatzregel, die vorschreibt, dass zwischen König und Turm vor der Rochade zumindest ein Feld frei sein muss ???

Oder hast Du vielleicht mit Eventualzügen gearbeitet? - Da habe ich schon erlebt, dass ein durchaus legales Schlagen en passant nicht angenommen wurde.

Fragen über Fragen ...
"

reply   

 haggard

10-08-21, 11:11pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from brucybabe
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 11. Qa7 c6

show


"Du hast mich richtig verstanden. ENDLICH versteht mich einer...
Von dieser Zusatzregel habe ich noch nie was gehört; aber wer weiß...?
Mit Eventualzügen habe ich natürlich auch; aber in dieser Partie kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern!
Danke schon mal fürs grübeln!"

reply   

 Matthias
club: AC

10-08-22, 06:09pm
(posts: 329)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 22. Rc5+

show


"Hallo zusammen,

um in einer Chess960 Partie zu rochieren, muss der König AUF den Turm gezogen werden. Dies ist notwendig da je nach Stellung aus 960 nicht zwangsläufig klar ist ob der Spieler rochieren möchte oder einfach nur den König um 1 Feld bewegen möchte.

Näheres zum Thema Regeln im Chess960 findet sich in den Schachregelen im Kapitel Chess960.

Viele Grüße,
Matthias"

reply   

 haggard

10-08-22, 08:28pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Matthias
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 11. Qa7 c6

show


"Ich glaube, DASS ist des Pudels Kern! Ich hatte wohl krampfhaft versucht, den König nach g8 zu ziehen.
Vielen Dank für Deinen Ratschlag, Matthias, werde ihn bei meiner nächsten 960-Partie beherzigen."

reply   

 Haki
10-08-21, 10:35pm
(posts: 79)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 22. Rc5+

show


"o-o kann nicht gehen, weil König und Turm ja schon stehen als ob die kleine Rochade ausgeführt worden wäre. Gruß Haki."

reply   

 Haki
10-08-21, 11:01pm
(posts: 79)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Haki
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 22. Rc5+

show


"Vergeßt meinen Beitrag, habe mich versehen. Gruß Haki."

reply   

 haggard

10-08-21, 11:04pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from Haki
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 11. Qa7 c6

show


"Schon passiert; trotzdem nett gemeint!"

reply   

 Heike@
10-08-21, 11:54pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ? from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: rochade zulässig oder nicht ?

comment on game reiner against haggard [1-0] opened on 10-08-10
move: 22. Rc5+

show


"Die o-o Kc8 Kg8 hätte gehen müssen ! entweder Fehler im Programm oder menschlicher Fehler es ist wichtig den König Direkt nach g8 zu ziehen "

reply   

 BobbyF4
10-08-22, 12:03pm
(posts: 23)

comment on article
rochade zulässig oder nicht ? from Schachking
subject: Re: rochade zulässig oder nicht ?

"BobbyF4!die Antwort das der König nach der Rochade nicht im Schach steht,ist falsch!!korrekt heißt es: der König darf, um die Rochade auszuführen, kein Feld überschreiten welches von gegnerrischen Figuren bedroht ist!!BobbyF4 18 Jahre Turnierleitung..liebe Grüße Stefan"

reply   

 gunni50
club: DK

10-08-22, 05:51pm
(posts: 33)

comment on article
rochade zulässig oder nicht ? from Schachking
subject: Re: rochade zulässig oder nicht ?

"Also die vollständige Regel lautet wohl: Man kann nicht rochieren, um sich aus einem Schachgebot zu "befreien", wenn der Knig dadurch nicht ins SChach gerät und der König - wohlgemerkt: der KÖnig - bei seinem Stellungswechsel kein Feld überschreitet, in dem er im Scchach stünde.
Hätte es auch nicht gewusst - hätte Stein und Bein (oder Dame und Turm) geschworen, dass in der angegebenen Stellung keine Rochade möglich wäre."

reply   

Heike@
10-08-19, 03:51pm
(posts: 27)
subject: @ Mitglieder

"Warum gibt es für @ Mitglieder eigentlich keine Punkte, wo sie doch für die Zahlende Mitglieder so wichtig ist."

reply   

 Schachking
10-08-19, 06:01pm
(posts: 93)

comment on article
@ Mitglieder from Heike@
subject: Re: @ Mitglieder

"Wenn es für @Mitglieder Punkte geben würde dann würde es keine Zahlende Mitglieder mehr geben.So einfach ist das.Weil die Punkte das gelbe vom Ei sind.Wenn es um nichts gehen würde im Leben wär es ja noch sinnloser als es eh schon ist"

reply   

 Heike@
10-08-19, 08:46pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: @ Mitglieder from Schachking
subject: Re: Re: @ Mitglieder

"Mir geht es nicht darum für 0 Euro an Punkte zu kommen da gibt es andere Möglichkeiten und wer hier Mitglied werden möchte, wird es so oder so war mehr als Anreiz für zahlende Mitglieder gedacht. "

reply   

 brucybabe

10-08-19, 08:49pm
(posts: 138)

comment on article
@ Mitglieder from Heike@
subject: Re: @ Mitglieder

"Damit ich endlich mal eine Partie verlieren kann, ohne dass meine ELO in den Keller geht :-)"

reply   

 Heike@
10-08-19, 08:56pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: @ Mitglieder from brucybabe
subject: Re: Re: @ Mitglieder

"Richtig einen Knopf um eine ungewertete Partie zu spielen fehlt auch noch."

reply   

Schachking
10-08-19, 02:00pm
(posts: 93)
subject: rentner

"Ich hätt da mal ne Frage die durchaus ernst gemeint ist u die mich interessiert. Es ist klar dass unter tags die meisten arbeiten müssen u deshalb kaum on sein können.Aber mir ist aufgefallen dass die meisten Rentner auch kaum on sind am Tage. Hier also meine konkrete Frage: Warum sind die meisten Rentner erst spät abends on obwohl sie doch eigentlich keiner geregelten Arbeit nachgehen? Es heisst zwar dass Rentner nie Zeit haben aber diesen Spruch kann man ja wohl kaum ernst nehmen.MFG. Einer der immer Zeit hat."

reply   

 hape50

10-08-19, 05:02pm
(posts: 7)

comment on article
rentner from Schachking
subject: Re: rentner

"Hallo Schachking, als Fastrentner,also einer der oft Zeit haben müsste,bin ich auch sehr unregelmässig(aber fast täglich) on.Wer Fantasie hat weis sich auch ohne Arbeitsplatz zu beschäftigen,vielleicht deshalb nicht immer on?Ist also mehr die Frage womit die Menschen ihre Zeit verbringen?
Gruss Hape "

reply   

 martinus
club: GZC

10-08-22, 08:28pm
(posts: 93)

comment on article
rentner from Schachking
subject: Re: rentner

"Lieber Schachking im Karnevalshut und entsprechender Brille. Wie ich festellen kann bist du ein Forumfreak von höchstem Ausmaß
Jedes Thema wird von Dir behandelt---Aber lass bitte die Rentner in Ruhe , Weist du überhaupt, daß mancher Rentner nur abends oder nachts spielen muß weil er altersbedingt kein Schlafbedürfnis mehr hat.Weis der Teufel , was du so alles an Anmerkungen zum Spielbetrieb produzierst.Der "martinus" grüßt den Forumsverwässerer Schachking recht herzlich.
"

reply   

 Schachking
10-08-22, 11:28pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: rentner from martinus
subject: Re: Re: rentner

"Ist ok Martinus. Danke für deine Antwort. Den Hut samt Brille hatte ich während der Fussballweltmeisterschaft auf. Ich habe keinen Rentner beleidigt sondern eine anständige ernst zu nehmende Frage gestellt die hiermit beantwortet ist. Da ich hier als Forumsverwässerer hingestellt werde schreibe ich ab sofort keinen Beitrag mehr. Dann ist halt das Forum wieder so öde wie es vor meiner Zeit war. Leer und langweilig. Hab damit kein Problem. Auf nimmer wiedersehn."

reply   

 martinus
club: GZC

10-08-23, 10:35am
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: rentner from Schachking
subject: Re: Re: Re: rentner

"moin moin lieber Schachking
Auch ich wollte dich nicht beleidigen (anmachen)

Es ist nur meine 75 jährige Lebensweise ,die mir die Nachtruhe raubt.
Schreibe ruhig weiter im Forum. Ich bin nur durch
eine zufällige Forumsbetrachtung an die Beiträge gekommen. Ich werde wohl meine Suppe nicht mehr in den Kessel der "Diskusionen über die lange Rochade, oder das Recht der@ Spieler(innen)"gießen.Für Larifarie bin ich nicht.
sei herzlich gegrüßt von Hans Martin Pütz"

reply   

 haggard

10-08-23, 11:28am
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Re: rentner from martinus
subject: Re: Re: Re: Re: rentner

"Hallo Hans Martin,

zunächst mal möchte ich sagen, daß ich Deine Lebensweise in keiner Form kritisieren möchte und ich großen Respekt vor Menschen in Deinem Alter habe und nicht nur, wenn sie noch geistig aktiv sind und auf gutem Niveau Schach spielen. Ich kenne auch den anderen Fall, da ich mich seit 12 Jahren um meinen pflegebedürftigen Vater (79) kümmere.
Ich verstehe allerdings nicht, warum Du Diskussionen im Forum, speziel über die Rochade, als "Larifarie" abtust? Ich war froh über jeden Beitrag und speziel über den Matthias; jetzt weiß ich bei der nächsten 960-Partie Bescheid, wie die Rochade richtig funktioniert. Dies ist für mich nicht "Larifarie" sondern HILFREICH!

Gruß
Stefan
"

reply   

 martinus
club: GZC

10-08-23, 12:06pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: rentner from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: Re: rentner

"Gut Stefan ich akzeptiere Deine Meinung.
Aber wenn Du das Forum mal genau durchforstest,wirst Du meiner Meinung beipflichten müssen.Sehr viel "Larifarie"
Möge auch die 96o Rochade dir erklärt worden sein.
Du weißt "Ausnahmen bestätigen die Regel"
Als Mannschaftsspieler im Nahschach mit Deiner hohen Elo muß Dir die Rochaderegel bekannt sein.
ODER?
herzl.Gruß Hans Martin
."

reply   

 haggard

10-08-23, 01:15pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: rentner from martinus
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rentner

"Hallo Hans Martin,

es stehen natürlich im Forum auch viele Dinge, wo ich auch manchmal den Kopf schüttele. Du solltest jedoch bedenken, daß Fragen, die Dir unnötig erscheinen für andere Spieler mit weniger Erfahrung Sinn ergeben. Es gibt natürlich auch Beiträge, die völlig sinnfrei sind, da gebe ich Dir recht!
Als Vereinsspieler mit 27-jähriger Schacherfahrung kenne ich natürlich die Rochaderegeln. In diesem Fall ging es jedoch um die Rochade in einer speziellen 960-Stellung (habe bislang erst ca. 15 960-Partien gespielt) in der auch die normalen Regelung zur Geltung kam, ich jedoch hier Probleme mit dem Haindling des Programmes hatte. Da dies mir aber nicht von vornerein klar war - gibt es eine spezielle Regel, liegt ein Programmfehler vor oder ist es ein Bedienfehler von mir - habe ich mich an das Forum gewand, welches mir weiterhelfen konnte. Hoffe, damit sind jetzt alle Unklarheiten beseitigt und wünsche noch einen schönen Tag.

LG
Stefan "

reply   

 martinus
club: GZC

10-08-23, 04:01pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: rentner from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rentner

"

Danke für die Auskunft alles in Ordnung
Hans Martin Pütz"

reply   

 Schachking
10-08-24, 12:18pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rentner from martinus
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: rentner

"Und ich geb zu dass ich hier etlichen überflüssigen mist vom stapel gelassen hab. Wünsch Dir Hans Martin u Dir Stefan noch nen schönen tag wie mir selber auch. Gruss Helmut"

reply   

Schachking
10-08-16, 01:40pm
(posts: 93)
subject: Langsam ziehen

"Mich würde folgendes interessieren.Wenn ich bei einer Partie auf der Verliererstrasse bin u deshalb extrem langsam ziehe ( ein zug pro tag ) um länger meine Elopunkte behalten zu können oder den ersten Platz bei einem Tunier nicht so schnell abgeben zu müssen,gilt das dann als unhöflich oder unsportlich ? Meiner Meinung nach bin ich ja nicht verpflichtet dem Gegner durch schnelles ziehen zum schnellen Sieg zu verhelfen.Dafür gibt es eine vorgegebene Bedenkzeit. Hab manchmal ein schlechtes Gewissen deswegen aber ich muss doch nicht so ziehen wie es meinem Gegner gefallen würde oder ??? Gruss H.Martin"

reply   

 Pater64@
10-08-16, 03:15pm
(posts: 10)

comment on article
Langsam ziehen from Schachking
subject: Re: Langsam ziehen

"Die Hoffnung stirbt zuletzt mein Tipp ignorieren noch langsamer Spielen und nächste Partie anfangen"

reply   

 Schachking
10-08-16, 03:25pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Langsam ziehen from Pater64@
subject: Re: Re: Langsam ziehen

"Endlich mal ne richtige Antwort.Dafür wirst heiliggesprochen Pater"

reply   

 haggard

10-08-16, 03:39pm
(posts: 47)

comment on article
Langsam ziehen from Schachking
subject: Re: Langsam ziehen

"Unsportlich ist es lediglich, wenn Du die Bedenkzeit runterlaufen läßt und absichtlich auf Zeit verlierst. Ob es unhöflich ist, darum läßt sich streiten, immerhin machst Du ja noch pro Tag einen Zug. Es gibt auch Gegner, die in absolut verlorener Stellung, aber mit noch 80 Tage Bedenkzeit, einen Zug pro Woche(!) - wenn mann Glück hat - machen. Da fängt es dann langsam an, unhöflich zu werdem, ist aber immer noch regelkonform."

reply   

 ClaudiaN
10-08-16, 04:44pm
(posts: 47)

comment on article
Langsam ziehen from Schachking
subject: Re: Langsam ziehen

"Hier wurde die BZ vom Gegner ausgeschöpft "

reply   

 bane

10-08-16, 09:13pm
(posts: 139)

comment on comment
Re: Langsam ziehen from ClaudiaN
subject: Re: Re: Langsam ziehen

"Wenn man ganz klar weiss das man auf der Verliererstraße ist, dann sollte die Partie aufgegeben werden,
denn schliesslich wird durch das hinausgezögerte Spiel natürlich auch der Platz für ein neues Spiel blockiert.
Es ist durchaus legitim die Zeit auszureizen..
aber da wären wir dann wieder beim Thema "Fairness"...es wurde doch vor kurzem etwas dazu gepostet!"

reply   

 Schachking
10-08-16, 10:11pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Langsam ziehen from bane
subject: Re: Re: Re: Langsam ziehen

"Fairness ist ok Bane. Aber man solls nicht übertreiben. Und der andere ist schliesslich mein Gegner den es zwar nicht zu vernichten gilt aber auszuschalten u zu zermürben.Er könnte ja vor lauter Ärger den entscheidenden Fehler machen. Aber geb Dir recht.Ohne etwas Fairness gehts nicht.Danke euch"

reply   

 freizeitspieler
10-08-17, 08:57am
(posts: 6)

comment on comment
Re: Re: Re: Langsam ziehen from Schachking
subject: Re: Re: Re: Re: Langsam ziehen

"Hallo Schachking, erinnerst Du Dich: Vor einiger Zeit schriebst Du einen Beitrag: "Gegner verschwunden" oder so. Da schriebst Du, Du würdest gern häufiger ziehen, aber die Gegner lassen ich Zeit.
Jede Münze hat zwei Seiten...
Generell sehe ich es so, dass der Inhalt Deiner jetzigen Anfrage aber nicht ehrenrührig ist."

reply   

 Schachking
10-08-17, 10:59am
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Langsam ziehen from freizeitspieler
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Langsam ziehen

"Stimmt freizeitspieler. Ich gebe offen u ehrlich zu dass ich manchmal etwas langsamer ziehe wenn ich merke dass ich verliere.Aber bei mir bedeutet langsam immer noch schnell.Im allgemeinen dauert bei mir ein spiel höchstens 2 Tage wenn der Gegner mitzieht.Ich spiele momentan ein Turnier u ich seh gegen Greenhorn schlecht aus.Ich will meine Niederlage etwas hinauszögern um nicht weiter zurückzufallen in der Liste.Ich denke halt wenn einer tagelang nicht zieht ist das nicht ok."

reply   

 Greenhorn

10-08-17, 05:34pm
(posts: 84)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Langsam ziehen from Schachking
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Langsam ziehen

"Hallo Schachking, im Allgemeinen beteilige ich mich ja nicht am Forum, aber da du schon mal unsere Partien im Forum erwähnst.....
Du hättest mich ja mal direkt fragen können, was ich davon halte. Ich dachte mir auch schon, dass du unsere Partien meinst. Von mir aus kannst Dir ruhig Zeit lassen mit deinen Zügen (langsam ziehen geht ja nicht am PC) ich warte auf Dich. Gruss M."

reply   

 Pater64@
10-08-17, 07:53pm
(posts: 10)

comment on comment
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Langsam ziehen from Greenhorn
subject: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Langsam ziehen

"Kindergarten 2 teil wegen Punkte..........."

reply   

Vahl1

10-08-13, 08:25pm
(posts: 89)
subject: Mannschaftsturnier

"Turniere mit mehreren Mannschaften gab es schon mehrfach in der Vergangenheit. Soetwas regelmäßig auszuschreiben find ich gut, aber nicht im September/ Oktober, da läuft ja schon die Clubmeisterschaft."

reply   

 Steppenwolf

10-08-13, 10:12pm
(posts: 47)

comment on article
Mannschaftsturnier from Vahl1
subject: Re: Mannschaftsturnier

"Mannschaftsturniere finde ich klasse. Gerade wir HSF haben so viele Mitglieder, da kann und will immer jemand spielen. Und es soll ja jeder mal spielen, so dass immer welche zurückstehen müssen. Ich denke, das ist kein Problem. Wenn einige schon genug Partien haben, finden sich sicher andere, die noch Kapazitäten frei haben.
Also: Immer her mit Mannschaftsturnieren !!!! Mit Rotation können wir alles mitspielen was da kommt."

reply   

leitsgeheier

10-08-13, 07:22pm
(posts: 29)
subject: test

"test"

reply   

leitsgeheier

10-08-13, 07:12pm
(posts: 29)
subject: Mannschaftsturniere

"Ich denke schon länger über beide Varianten nach, freue mich über diese Beiträge, zeigen sie doch, dass das Interesse groß ist! Die Wikinger schreiben Haitabu-Spiele aus, wir können als Gegenstück den Schinderhannes-Cup anbieten - es gibt da bestimmt noch mehr Möglichkeiten, das Ding zu benennen, bin für jede Anregung dankbar. Einen solchen Wettbewerb könnte man auch regelmäßig starten, jedes Jahr im Sep./Okt.
Nebenher ließen sich sicher auch noch ein paar Zweikämpfe veranstalten, damit nicht nur einige wenige spielen können. Weiß jemand der \"alten Hasen\", ob man da mit mehreren Mannschaften teilnehmen kann? Ansonsten nerve ich Matthias wieder!
Also: Interessenten bitte melden. Dann schreibe ich die Vereine an, oder mache direkt ne Ausschreibung, 6 Vierer-Mannschaften sollten sich finden.
Anregungen und Meldungen bitte ins interne Forum, das ist übersichtlicher. Dort wird nach Themen sortiert.
Diesen Beitrag setze ich nun als Kopie ins interne Forum. Antworten bitte dort."

reply   

Schachking
10-08-12, 06:19pm
(posts: 93)
subject: Anonym

"Hallo Kischok46 und Bane. Heike@ ist nicht mehr anonym. Damit hat sie euch den Wind aus den Segeln genommen.Wenn auch nur ihr name da steht. Ist,zugegeben,etwas dürftig. Aber immerhin"

reply   

 Heike@
10-08-12, 07:21pm
(posts: 27)

comment on article
Anonym from Schachking
subject: Re: Anonym

"Nette Schachspieler bei my Schach wissen schon seit ca 5 Jahren wer ich bin Gruß Heike "

reply   

 brucybabe

10-08-12, 08:28pm
(posts: 138)

comment on comment
Re: Anonym from Heike@
subject: Re: Re: Anonym

"Bin auch nett, wusste es aber bisher noch nicht :-)
Man lernt aber immer gern dazu ..."

reply   

 Schachking
10-08-12, 08:50pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Anonym from brucybabe
subject: Re: Re: Re: Anonym

"Kann ich bestätigen. Brucy ist in Ordnung u ein symphatischer Mensch wie ich auch"

reply   

Hobbykegler
club: DW

10-08-09, 05:03pm
(posts: 234)
subject: Klub der Tausender

"Moin,

ich wollte mal eben mitteilen, dass ich in den "Klub der Tausender" aufgestiegen bin.

Gruß vom Hobbykegler
Hans-Herbert"

reply   

 Haki
10-08-09, 05:12pm
(posts: 79)

comment on article
Klub der Tausender from Hobbykegler
subject: Re: Klub der Tausender

"Ja, Spitze! Herzlichen Glückwunsch von Haki!"

reply   

 kari6katz

10-08-09, 06:18pm
(posts: 40)

comment on article
Klub der Tausender from Hobbykegler
subject: Re: Klub der Tausender

"1000 wäre mir im Fernschach zu wenig - Subjektive Meinung von Werner"

reply   

 brucybabe

10-08-09, 06:44pm
(posts: 138)

comment on comment
Re: Klub der Tausender from kari6katz
subject: Re: Re: Klub der Tausender

"Naja Werner,

auf jeden Fall müssen wir beide noch jede Menge Klötzchen schieben, um zum Hobbykegler aufzuschließen ...

Von daher:
Gratuliere, Hans-Herbert!"

reply   

 Schachking
10-08-15, 10:09pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Klub der Tausender from brucybabe
subject: Re: Re: Re: Klub der Tausender

"So schlecht spielt Hans Herbert gar nicht. Jedenfalls weiss er ganz genau wie mit den einzelnen Figuren gefahren werden muss u dass man matt ist wenn in den offenen Partien die Anzeige der verlorenen Partie nicht mehr aufzufinden ist. ( mach gern Spass.Wird er mir nicht übel nehmen )"

reply   

 Hobbykegler
club: DW

10-08-16, 05:29pm
(posts: 234)

comment on comment
Re: Re: Re: Klub der Tausender from Schachking
subject: Klub der Tausender

"Warum sollte ich Dir das übel nehmen.
Wir sind hier, um Spaß zu haben.
Wenn ich mich ärgern will, dann kann ich ins Büro gehen ...

Gruß vom Hobbykegler
Hans-Herbert"

reply   

 Schachking
10-08-16, 06:01pm
(posts: 93)

comment on comment
Klub der Tausender from Hobbykegler
subject: Re: Klub der Tausender

"War auch nur spassig gemeint. Ich nehm mich auch oft selber auf die Schippe.Gruss helmut"

reply   

haggard

10-08-08, 11:16pm
(posts: 47)
subject: Umgangsformen beim Schachspiel

"Hallo liebe Freunde des Fernschachs,

beim Nahschach ist es ja bekanntlich üblich, daß man sich vor der Partie die Hand gibt, eventuell noch ein schönes Spiel wünscht und der Verlierer nach dem Spiel dem Sieger gratuliert; bei Remis natürlich der annehmende Spieler.
Diese Höflichkeitsgesten sind m.E. problemlos auch auf das Fernschach übertragbar; "Handschütteln" wird dann verbal ersetzt.
Obwohl ich erst relativ kurze Zeit auf diesem Server spiele hatte ich schon einige Gegner, die auf meine Begrüßung nicht reagiert haben und es auch nicht nötig hatten, nach ihrer Niederlage zu gratulieren.
Mein Apell an alle: Bitte mehr Respekt vor dem Gegner, auch und gerade wenn man eine unnötige Niederlage kassiert hat!
Mich würde brennend Eure Meinung hierzu interessieren."

reply   

 jeremyt

10-08-08, 11:28pm
(posts: 100)

comment on article
Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Da hast du völlig recht. Leider spielen aber auch welche, deren einziges Trachten dahin geht zu gewinnen, wie auch immer. Denen sind Umgangsformen und Fairnis ein ewiges Rätsel. Im nahschach gab es mal das schöne Motto una gens sumus. Das haben einige leider nie mitgekriegt oder es spielt keine Rolle. Dieses unsportliche Erscheinungsbild setzt sich im Sport aus der Gesellschaft heraus fort, nehmen, was du kriegen kannst. "

reply   

 brucybabe

10-08-08, 11:37pm
(posts: 138)

comment on comment
Re: Umgangsformen beim Schachspiel from jeremyt
subject: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Ja, so ist es wohl leider.
Glücklicherweise gibt es hier aber auch viele nette und faire Leute - am besten man tauscht sich nur mit diesen aus, und den Umgang mit "Stoffeln" beschränkt man eben auf das Nötigste :-)"

reply   

 Haki
10-08-09, 10:50am
(posts: 79)

comment on article
Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Hallo Stefan,
Du hast total Recht. In irgendeiner Form wird dieses Thema immer wieder angesprochen. Aber man kann nicht "Oberlehrer" sein und diese Menschen erziehen wollen. Das funktioniert nicht. Die Erziehung ist von Hause aus versäumt worden und läßt sich schwerlich ändern. Wie geht es dann im realen Leben zu? Was geht z.B. im Supermarkt ab und was z.B. im Straßenverkehr? Es wird immer unmenschlicher. Trotz Errungenschaften der Technik und der Medizin werden wir Menschen immer hektischer und aggressiver. Schon junge Menschen belagern Neurokliniken und haben seltsame Krankheiten. Liegt es vielleicht in der Evolution verborgen? Bekanntlich entwickelt sich ja nur das Schnellste, Beste, usw., weiter fort. Kommt vielleicht daher diese "Ellbogenmentalität"?
Brucybabe sagt richtig, soweit es geht, einfach ignorieren. Und es stimmt, gerade hier bei mySchach gibt es viele nette Leute. Das kenne ich von anderen Servern nicht so positiv.
Grüße Haki."

reply   

 Gauss1233

10-08-09, 07:06pm
(posts: 14)

comment on article
Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"da bin ich ganz Stefans Meinung und ich hoffe, dass ich es nur selten vergesse, diese "Spielregel" anzuwenden. Bei Turnieren sende ich eine einheitliche Mail an alle Teilnehmer. Ja, da stimme ich auch zu, dass die Gratulation bei verlorenen Partien manchmal schwer fällt. Im Wettkampf jedoch bleibt einem auch keine Wahl, da muss der Spieler halt durch.
Aber Asche auf mein Haupt, zum guten Benehmen des Schachspielers gehört auch, dass man eine hoffnungslose Stellung auch aufgibt. Da räume ich meinen Fehler ein, dass ich hin und wider das zögerlich erledige, weil die ELO Gleich absackt. Ich verspreche Besserung."

reply   

 ClaudiaN
10-08-10, 05:16pm
(posts: 47)

comment on article
Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Fair Play im Schach und das Leben kann so schön sein. "

reply   

 haggard

10-08-10, 05:20pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Umgangsformen beim Schachspiel from ClaudiaN
subject: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"War gerade auf Deinem Schachblog; besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können! "

reply   

 Baehr008

10-08-11, 11:59am
(posts: 60)

comment on article
Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"kann ich von meinen gegnern nicht sagen ! waren alle sehr korrekt.sogar ab und zu einen netten plausch über das spiel oder über private sachen !"

reply   

 haggard

10-08-11, 01:48pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Umgangsformen beim Schachspiel from Baehr008
subject: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Das Du bei Deinen 500 gespielten Partien noch keinen Gegner hattest, der keine Kinderstube hatte, finde ich sehr erstaunlich.
Ich wollte ja auch nicht alle meine Gegner über einen Kamm scheren; auch ich hatte schon neben Austausch von Förmlichkeiten das ein oder andere Schwätzchen.
Mir ging es vielmehr darum, das ich vielleicht eine handvoll "Stoffel" wachrüttelen kann.
Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt..."

reply   

 Baehr008

10-08-13, 11:52pm
(posts: 60)

comment on comment
Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"bei 500 partien hatte ja nur ca.20 partner.
seine gegner muß man sich eben aussuchen."

reply   

 haggard

10-08-14, 12:29am
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel from Baehr008
subject: Re: Re: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"So gesehen hast Du wahrscheinlich recht; obwohl ich es mir auf Dauer etwas langweilig vorstelle, immer gegen die selben Gegner zu spielen. Ich habe zwar auch Gegner, gegen die ich bereits zum 4. bzw. 6. mal spiele, aber ich bin genauso offen für Gegner, gegen die ich bislang noch nicht gespielt habe. Natürlich ist da dann Risiko ungleich höher auf unfreundliche Zeitgenossen zu treffen."

reply   

 HenrySchinasky
club: GZC

10-08-11, 02:55pm
(posts: 35)

comment on comment
Re: Umgangsformen beim Schachspiel from Baehr008
subject: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Hi Klaus,
habe mich noch garnicht für unsere letzte Partie bedankt!
Hiermit nachträglich"Danke"!
Gruß Thorsten"

reply   

 haggard

10-08-11, 03:09pm
(posts: 47)

comment on comment
Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel from HenrySchinasky
subject: Re: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Na also, geht doch!"

reply   

 Heike@
10-08-11, 05:46pm
(posts: 27)

comment on comment
Re: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Re: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Ein Wunder die Männer Welt wird erwachsen."

reply   

 Schachking
10-08-12, 04:22pm
(posts: 93)

comment on article
Umgangsformen beim Schachspiel from haggard
subject: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"In Schachbüchern kann man lesen wie manche in früheren Zeiten miteinander umgingen. Auch bei Weltmeisterschaften. Der eine hat dem andern den zigarrenrauch ins Gesicht geblasen bis er fast blind war u der andere zog ne dunkle Brille auf weil er vom Gegner fixiert wurde. Leider übersah er deshalb den Entscheidenden Zug. Also das mit dem Zigarrenrauch würd heutzutage schon mal nicht mehr gehen da ja in unserer Bananenrepublik so gut wie nix mehr erlaubt ist."

reply   

 HenrySchinasky
club: GZC

10-08-12, 06:15pm
(posts: 35)

comment on comment
Re: Umgangsformen beim Schachspiel from Schachking
subject: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Das grenzt ja an Anarchie!
Das geht ja in Deutschland und auf einem Schachserver garnicht!Bitte Respekt"

reply   

 Schachking
10-08-12, 06:26pm
(posts: 93)

comment on comment
Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel from HenrySchinasky
subject: Re: Re: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"du qualmst ja selber wie ne Diesellok Thorsten.Wie ich früher auch. Jetzt trink ich bloss noch Cocktail u Bier"

reply   

11 chessplayers online and 1 in the chat! Games are being played: 293, Challenges: 2, Halfmoves up to now: 6.743.036
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement