pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

kalle
club: AE

04-09-24, 02:46pm
(posts: 90)
on comment Re: Partien im Suchsystem from larlinde
subject: Re: Re: Partien im Suchsystem

"Also mal ein Wort vom (Möchte-gern-)Theoretiker:
Die offenen Spiele mit 2.Sf3 und 3.Lc4 werden zur Gruppe der Italienischen Eröffnungen gerechnet, deswegen heißen die Varianten der verschiedenen Eröffnungen, die Lc4 beinhalten, wohl italienische Varianten.
C42 ist auf alle Fälle Russische Verteidigung. Meine Bücher geben für diese Variante keinen Namen an, also mag es vielleicht schon die Italienische Variante (der Russischen Verteidigung) sein.
C47 ist Vierspringerspiel, auch da mag es die Italienische Variante sein.
C50 aber ist sicherlich das, was Du suchst, Sanji. Giuoco Pianissimo, das "Ruhige Spiel", ist eine recht alte Variante der Italienischen Verteidigung. Die Bezeichnung ist bestimmt auch schon 200 Jahre alt.
Die Nummern 1148 bis 1155 beinhalten die Italienische Partie (Anfangszüge 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Lc5). Eine Variante davon hat sich zur selbständigen Eröffnung mit eigenen Ideen gemausert: Das Evansgambit 4.b4, das eigene Merkmale aufweist, weil es den im Italienischen recht langsamen Zentrumsvorstoß d4 mit taktischen Mitteln zu beschleunigen versucht.

!! Hat jemand Lust, sich mit mir auf Evansgambit einzulassen?

Gruß vom kalle."

reply   

2 chessplayers online! Games are being played: 302, Challenges: 0, Halfmoves up to now: 6.730.942
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement