pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

chessmike
06-03-22, 08:48pm
(posts: 14)
on comment Du hast ja soooo recht ... from Merlin
subject: Re: Du hast ja soooo recht ...

"Nr. 68 bei myschach, myelo: ca 1100 weniger als unser Master, Spielstärke (Selbsteinschätzung):7, Spielweise: "ICH LEGE MICH NICHT FEST" (!!!!!!!?!), Ziel: ein angemessener Platz in der Rangliste - Merlin.

Kumpel, es freut mich, Dich kennenzulernen.
Eins vorneweg: DU hast Dich eintschieden, Dir den Spass hier bei myschach von dem Scherz unserer Nr.1 vermiessen zu lassen!!
Wertung, Formel - so ein Quatsch!
Die Frage ist doch - wieviel Plätze bist Du denn entfernt von dem, der Dir angemessen erscheint - nur weil mein Freund Master 3000 hat und so weit oben steht, dass ihm doch sowieso schon längst schwindelig ist. Also wieviele Pätze kostet er Dich? Ich frage Dich, denn ich bin Schachspieler, in Mathe bin ich nicht so gut! Und wer verhöhnt Dich denn? Sicher nicht der Master! Er ist einer der fairsten Spieler in diesem Zirkus, er behauptet keineswegs, dass er der Stärkste ist und erkennt immer an, wenn jemand besser ist.
Ausserdem spielt Master ja WEITER!!! Was doch nur heissen kann, dass wir ihn in ein paar Tagen wieder in unseren Sphären (das Wort hab ich im Duden nachgeschaut, man kennt sich ja heute nicht mehr aus mit unserer Rechtschreibung...) begrüssen können und ihn schööön immer weiter nach unten durchreichen. Es tut mir leid, dass Du das von mir erfahren musst, aber ich hab so mal ganz grob überschlagen und festgestellt, dass Du höchstwahrscheinlich um weniger als 10 Plätze nach oben rutscht, wenn es dann so weit ist. Lohnt sich die ganze Aufregung?
Also, Menschenskind - lasst uns doch spielen!!!!
Grusse von Mike"

reply   

 Merlin
06-03-22, 09:45pm
(posts: 32)

comment on comment
Re: Du hast ja soooo recht ... from chessmike
subject: Wertschätzung von Master1

"Als wir noch eine vergleichbare myELO hatten, habe ich Master1 herausgefordert. Ich habe mich anschließend für die Partien bedankt, weil ich die ausgesprochen angenehm und interessant fand.

Ich greife hier keine Person an !!! Nach meinem Urteil habe ich meine "angemessene" Position in der Rangliste längst erreicht. Mir geht es darum, ob und was unsere Rangliste Wert ist ... offenbar nicht viel ... leider.

Viele Grüße aus Bochum,
Wolfgang"

reply   

 bane

06-03-22, 11:52pm
(posts: 139)

comment on comment
Wertschätzung von Master1 from Merlin
subject: Re: Wertschätzung von Master1

"Eigentlich hast Du ja vollkommen Recht.
Ich versuche seit Monaten die 2000er Marke zu
knacken,und schaffe es einfach nicht.Immerwieder
falle ich sogar unter 1900 zurück. Dies bedeutet
laut deiner Theorie das ich den mir angemessenen
Platz erreicht/gefunden habe, und alles andere eben Unsinn ist. Somit wäre für viele eben diese Rangliste sowieso verfälscht, aber ich denke das wie es Chessmike schon sagt, es sich sowieso letztendlich alles von alleine einpendelt.

BG

Bane-->Andrija"

reply   

 Seneca
club: DW
06-03-23, 12:24am
(posts: 129)

comment on comment
Wertschätzung von Master1 from Merlin
subject: Re: Wertschätzung von Master1

"Moin Moin,

jetzt kommt schon wieder einer der seine Meinung zum Thema "myElo" abgibt. Aber zuerst etwas zu mir. Ich steh auch auf einen Platz irgendwo mittendrin in unserer Liste. Aber nicht nur in dieser Liste. Ich steh auch in der Liste des DSB wo ich mit einer DWZ von 1659 geführt werde. Das hat mich bisher alles nicht gestört obwohl ich mir Gedanken mache wieso ich es hier schaffe auf zur Zeit 1824 Punkte zu kommen.

Mir sagen diese Punkte immer recht wenig mein letztes Punktspiel in der Verbandsliga gegen einen guten 1900er habe ich remis beendet. Das war gut. 3 Wochen vorher verlier ich gegen einen 1500er. Das war nicht so gut. Hat da jetzt einer geschummelt mit seiner Zahl? Spiel ich deswegen jetzt anders? (und hundert weitere Fragen könnte man da stellen).

Das ist aber doch alles nicht wichtig. Wir spielen doch (fast)alle nur weil Schach Spass macht oder???

Unser "Master" hat doch nur mal ne Wette gewinnen wollen gegen einen besseren Schachspieler (was er ja auch zugibt). Was daraus geworden ist ist doch lustig und die Idee wie er zur Nr. 1 geworden ist ohne perfekt Schachspielen zu können ist doch gut.

Warum regt Ihr euch auf es gibt viele in den oberen Plätzen die da auch nicht stehen dürften wenn es nur nach den schachlichen Fähigkeiten gehen würde. Gemeint sind die PC-Gesteuerten Spieler. Wer es offen zugibt hat meine Achtung. Aber da kenn ich hier leider nur einen von (schönen Gruß Lars). Die anderen spielen einfach mit PC ohne es zuzugeben (nicht wahr D... usw.)Probleme hab ich damit aber auch nicht mehr da ich es inzwischen recht lustig finde wenn ein 1300er unter den TOP 10 ist (es sind mindestens 2).

Es wurde durch Master doch nur bewiesen das man auch ohne PC an den PC-Spielern vorbei kommen kann und wie lange er da noch oben bleibt werden wir ja sehen. (Kann man es auf eine myELO von 25000 schaffen? Man bin ich neugierig!)

Gruß an alle anderen "Schachverrückten"

-Peter- "

reply   

 Dragonwolves
06-03-23, 06:29pm
(posts: 21)

comment on comment
Re: Wertschätzung von Master1 from Seneca
subject: Re: Re: Wertschätzung von Master1

"An Peter falls du mit "(nicht wahr D... usw.)" mich meinst hab ich für dich ein kleines Statement.

Ich habe vor einiger Zeit genau erläutet wie das mit Fernschach ist. Du hast es anscheinend leider nicht gelesen, oder? Eine DinA 4 Seite voll habe ich geschrieben und die Schachkolegen haben auch ihre Meinung abgegeben, bis letztendlich Matthias ein "Machtwort" geprochen hat und dann war das Thema abgehakt. Jetzt fängst Du damit an obwohl es schon mal durchgekaut wurde.

Es ist nicht Fair mich zu beschuldigendf (Zitat: "...ohne es zuzugeben"). Bei mir steht es klar und deuttlich "Ich lege mich nicht fest" also stehen bei mir je nach Situation alle Möglichkeiten offen. Wenn es bei Dir steht "Ich spiele ohne technische Hilfmittel" das ist Dein gutes Recht und es stört mich auch in keinster Weise. Ich suche nach dem besten Zug und lege mich nicht im vorhinein fest. Je nach Spieler und je nach Position. Ich habe eine Zeit lange adv. gehabt und auch "ohne" gespielt und Dame eingestellt, dann haben mich die Spieler gefragt was hast denn Du für "scheiss Mühle" zu Hause!? Ich habe adv. wieder rausgenommen und Spiele eben wie mir danach ist. Ich weiss auch wenn bei dem Spieler "Ich lege mich nicht fest" steht muss ich mit allen rechnen.

Ab und zu ist halt der im Vorteil der lesen kann oder es zumindest tut. Fernschach ist halt kein Liga oder Turnier spiel. Du kannst ja spielen wie du es möchtest und las die andern so spielen wie sie möchten.

Als Zusammenfassung: Ich verheimliche gar nix und spiele so wie mir es danach ist. Ich widerhole mich noch mal, ich benutze myschach als Training, wie ich schon geschriben habe auch ohne Punkte. Die DWZ Punkte sind mir auch gleichgültig, ich spiele nur in Verein weil wir immer zu wenig Spieler haben. Pro Spiel felen bei uns immer 1-4 Spieler, also bin ich nur "Notnagel" sonst nix.

Ich hoffe es ist alles verständlich rübergekommen.

Gruss Hans"

reply   

 Seneca
club: DW
06-03-24, 12:14am
(posts: 129)

comment on comment
Re: Re: Wertschätzung von Master1 from Dragonwolves
subject: Re: Re: Re: Wertschätzung von Master1

"Hallo Hans,

doch ich kann lesen (sogar schreiben kann ich). Gemeint ist immer der der sich angesprochen fühlt. Beleidigen wollte ich dich jedenfalls nicht. Sorry falls das bei dir so angekommen ist.

Hallo Stefan,

ok gebe dir recht und halte jetzt meine Finger still und schreibe sowas nicht wieder und verspreche das ich dir in unserer nächsten Partie nicht wieder ne Dame schenken werde (grrrr. könnt mich heute noch in Arsch beissen (kann mir mal einer verraten wie das geht?))

Gruß
Peter"

reply   

5 chessplayers online and 1 in the chat! Games are being played: 428, Challenges: 1, Halfmoves up to now: 6.322.885
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement