pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

reisinger
club: AE

08-10-29, 05:09pm
(posts: 120)
on Artikel Es werden zu viele Partien gleichzeitig gespielt from kari6katz
subject: Re: Es werden zu viele Partien gleichzeitig gespielt

"Hallo Werner
Grunsätzlich liegst Du völlig richtig mit Deiner Aussage - ich selber bin auch so einer, der erstens zu viele Spiele zusammen laufen hat und dann auch zu schnell zieht. Für mich ist das hier eine gute Trainingsmöglichkeit, weil mit meinen eher bescheidenen Schachmöglichkeiten ist es mein Hauptziel, dass ich laufend mindestens gleich viel, aber wenn möglich mehr lerne als das durch den Zerfall meiner Hirnzellen wieder verloren geht. Ich glaube, dass ich mich da per Saldo in den letzten Jahren etwas entwickelt habe.
Aber einen Tipp möchte ich Dir dann doch noch mit geben, lass Dich durch das schnelle Spiel des Gegners nicht anstecken und nimmt Dir die nötige Zeit zum überlegen. Denn das vorhin angesprochene Problem der überlangen Bedenkzeit ist nicht in der Bedenkzeit selber, sondern weil es Spezialisten gibt, die mit 3 Figuren weniger und in aussichtsloser Stellung immer noch auf ein Remis oder auf einen Sieg hoffen und diese Chance wohl grösser sehen, wenn sie 3 Monate nicht ziehen....
Am besten suchst Du Dir in der nächsten Zeit einige Spieler aus, die Du gut kennen lernst und dann auch mal weisst, dass die "normal" spielen, was Du auch unter normal verstehst. Bei den Turnieren allerdings kannst dann schon mal die eine oder andere Überraschung erleben, aber das gehört halt auch dazu );-))
Also viel Spass und schönen Abend - Stefan, der Schrecken aus der Schweiz"

reply   

5 chessplayers online! Games are being played: 414, Challenges: 8, Halfmoves up to now: 6.325.220
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement