pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

Rudy
04-04-22, 11:33am
(posts: 10)
subject: Gegner zieht nicht mehr

"Hallo Freunde,

ich bin über einen Link des Schachbezirks Schwaben auf "Myschach" gestoßen und habe es natürlich sofort ausprobiert. Ich war auch damit einverstanden, dass ich zunächst nur eine Doppelpartie gegen einen einzigen Spieler ("salmo") spielen durfte. Das klappte auch anfangs ganz gut. Doch seit dem 30.03.2004 Ist Funkstille eingetreten. Da ich zur gleichen Zeit keine andere Partie beginnen kann, hält sich meine Begeisterung für dieses System in engen Grenzen und ich werde nach diesen beiden Partien -egal, wie sie beendet werden- ganz einfach das Handtuch werfen. Sorry, für ein solches Verhalten ist mir meine Zeit zu schade.

Gleichzeitig werde ich dem Webmaster des Schachbezirks Schwaben von meinen Erfahrungen berichten.

Gruß
Rudy"

reply   

 Vouivre

04-04-22, 12:36pm
(posts: 50)

comment on article
Gegner zieht nicht mehr from Rudy
subject: Re: Gegner zieht nicht mehr

"Mir geht es derzeit genau so. Mein Geggner (Arthur) lässt in verlorener Stellung einfach die zeit ablaufen. Muss jetzt noch etwa 1 1/2 Monate warten, bis ich den Punkt bekomme und der Platz fehlt mir. Aber was solls. Das ist eben Fernschach. "

reply   

 Rudy
04-04-22, 01:14pm
(posts: 10)

comment on comment
Re: Gegner zieht nicht mehr from Vouivre
subject: Re: Re: Gegner zieht nicht mehr

"Du magst ja recht haben. Der Unterschied zu dir besteht aber darin, dass ich in der Zwischenzeit keine andere Partie anfangen kann. Bevor ich mich aber fest binde (es geht mir nicht um die 12 EURO), möchte ich das System näher kennenlernen. Ich kaufe nun einmal nicht gerne die Katze im Sack.

Bis nun meine beiden Partien beendet werden, habe ich "mychess" sicherlich schon lange vergessen."

reply   

 Seeigel
04-04-22, 06:54pm

comment on comment
Re: Re: Gegner zieht nicht mehr from Rudy
subject: Re: Re: Re: Gegner zieht nicht mehr

"Hallo,
Salmo hat mir mitgeteilt, dass er Probleme mit seinem PC hat und die so schnell nicht beheben kann, deswegen ist bei ihm Funkstille
das nur zur Information
von Seeigel"

reply   

 Rudy
04-04-23, 07:35am
(posts: 10)

comment on comment
Re: Re: Re: Gegner zieht nicht mehr from Seeigel
subject: Re: Re: Re: Re: Gegner zieht nicht mehr

"Hallo Seeigel,

ich habe das nicht gewußt, insofern besteht hier eine Info-Lücke. Aber um ehrlich zu sein: Ich finde eine Freischaltung von nur zwei Einzelpartien für einen Neueinsteiger für sinnlos.
Wenn sich ein Newcomer in euerer Community einloggt, dann will er doch zuerst das System testen. Eigentlich will er nur Schachspielen Und dazu müsste ihm auch Gelegenheit gegeben werden. Wie hier eine solche Gelegenheit aussieht, habe ich jetzt kennengelernt. Bei dem einen stürst der Computer ab und beim anderen ist ein vorgeplanter Urlaub eingetragen. Das ist alles ganz normal. Dass aber ein Neueinsteiger dafür bestraft wird, dass er keine weitere Partie eröffnen kann, weil es im System nicht vorgesehen ist, finde ich weder lustig noch professionell. Sorry, ich glaube, meine Ausführungen sind einer Überlegung wert."

reply   

 Matthias
club: AC

04-04-24, 08:06pm
(posts: 327)

comment on article
Gegner zieht nicht mehr from Rudy
subject: Re: Gegner zieht nicht mehr

"Hallo Rudy,

Dein Hinweis ist durchaus berechtigt!
Zwei blockierte Partein sind wirklich sehr ärgerlich.

Ich war zwei Tage nicht im Netz. Deswegen erst heute meine Antwort als verantwortlicher Webmaster: Wie ich sehe wurden die beiden Partien inzwischen wegen Bedenkzeitüberschreitung vom System beendet und Du konntest zwei neue gegen xerxes beginnen. Gerade seit Ihr Beide online und die Partien in vollem Gange. So weit so gut.

Inzwischen ist das Programm recht umfangreich und viele Funktionen erschließen sich gerade für Neulinge nicht auf den ersten Blick. So finden sich u.a. in der Spielerkarte eines jeden Spielers einige statistische Daten, die eine Aussage machen über das Spielverhalten eines potentiellen Gegners. Neben der durchschnittlichen Zugzeit ist zu erkennen ob während der letzten 6 Monate Partien wegen ZÜ (=Zeitüberschreitung) abgegeben wurden. Ein vergleichender Blick in verschiedene Spielerkarten und die gespielten Partien lohnt also.

Natürlich kann und soll das System noch ergänzt und verbessert werden, dort wo es notwendig erscheint. Ergänzend wäre z.B. über eine Funktion nachzudenken, die es solchen Spielern (Partien verloren wegen ZÜ) für den Zeitraum der 6 Monate nicht erlaubt öffentliche Forderungen anzunehmen.

Viele Grüße,

Matthias"

reply   

 Rudy
04-04-25, 12:46pm
(posts: 10)

comment on comment
Re: Gegner zieht nicht mehr from Matthias
subject: Re: Re: Gegner zieht nicht mehr

"Hallo Matthias,
recht herzlichen Dank für deine Ausführungen. Ich war wirklich sehr verärgert darüber, dass ich ganz einfach von MySchach vorübergehend ausgeschlossen wurde, bloß weil mein Gegner nicht mehr gezogen hat. Dabei liegt das Problem weniger an der ZÜ, sonder an der geringen Zahl der Partien, die einem Neueinsteiger ermöglicht wird. Solltest du eine 6-monatige Sperre für Zeitüberschreitler andenken, darfst du gleich eine Kommission einrichten, die Fälle von höherer Gewalt, unverschuldeter Zü usw. beurteilen muß. All das bringt dich, wie ich auch schon in anderen Communities erleben mußte, nicht weiter.
Viel wichtiger ist doch, einem Neueinsteiger ein attraktives Angebot von vielleicht 5 Partien einzuräumen, befristet auf eine bestimmte Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit soll er sich dann entscheiden, ob er Vollmitglied werden will oder nicht.
Ich kann mir deine Gegenargumente zu meinem Vorschlag schon ausrechnen. Ich bin jedoch der Meinung, dass vor jedem Erfolg auch eine gewisse Vorleistung stehen muß.
Nix für ungut und noch einen schönen Sonntag
Rudi"

reply   

1 chessplayers online! Games are being played: 430, Challenges: 2, Halfmoves up to now: 6.322.716
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement