Seiten [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 (10 Artikel pro Seite)
Artikel lesen  Neuen Artikel schreiben  Themenübersicht  zurück
Suche nach: Autor  Betreff  Text  RSS-Feed abonnieren

Haki
09.08.10, 10:50 Uhr
(Beitraege: 79)
zum Artikel Umgangsformen beim Schachspiel von haggard
betreff: Re: Umgangsformen beim Schachspiel

"Hallo Stefan,
Du hast total Recht. In irgendeiner Form wird dieses Thema immer wieder angesprochen. Aber man kann nicht "Oberlehrer" sein und diese Menschen erziehen wollen. Das funktioniert nicht. Die Erziehung ist von Hause aus versäumt worden und läßt sich schwerlich ändern. Wie geht es dann im realen Leben zu? Was geht z.B. im Supermarkt ab und was z.B. im Straßenverkehr? Es wird immer unmenschlicher. Trotz Errungenschaften der Technik und der Medizin werden wir Menschen immer hektischer und aggressiver. Schon junge Menschen belagern Neurokliniken und haben seltsame Krankheiten. Liegt es vielleicht in der Evolution verborgen? Bekanntlich entwickelt sich ja nur das Schnellste, Beste, usw., weiter fort. Kommt vielleicht daher diese "Ellbogenmentalität"?
Brucybabe sagt richtig, soweit es geht, einfach ignorieren. Und es stimmt, gerade hier bei mySchach gibt es viele nette Leute. Das kenne ich von anderen Servern nicht so positiv.
Grüße Haki."

beantworten   

Laufende Partien: 245, Forderungen: 3, Halbzüge: 6.694.451
Copyright 2003-2019 Karkowski & Schulz - Alle Rechte vorbehalten - Datenschutzerklärung