pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

bane

05-05-31, 12:24am
(posts: 139)
on Artikel 1.unter den letzten dann1.??????? from Andylein1989
subject: Re: 1.unter den letzten dann1.???????

"Ich denke das Master1 das System der MyELO Wertung
wunderbar ausgenutzt hat.Andererseits zeigt Er aber auch schonungslos die Schwächen dieser Art,Leistungsstärke in Punkten darzustellen.
Ich schlage vor das eine Punkteverteilung immer mit dem Punktehaben variieren sollte.Ob das in der Praxis realisierbar ist,das weiss nur der Erfinder
dieser Zählart.Es kann aber nicht sein das man auf
diese Weise auf den Ersten Platz der Wertung gelangt,und viele andere den "Normalen Weg" auf der Leiter der "ELO" gegangen sind.
Dies ist keine Kritik am Spieler Master,weil der
wirklich einfach "Kult"ist,es ist eher vieleicht
ein Wink dem Gestalter dieser Seiten vieleicht
eine Änderung herbeizuführen.

"

reply   

 Zoltan
05-05-31, 08:58am

comment on comment
Re: 1.unter den letzten dann1.??????? from bane
subject: Re: Re: 1.unter den letzten dann1.???????

"Man könnte zum Beispiel die Gewinnquote und die durchshnittliche Spielstärke der Gegner für eine Elo-Berechnung verwenden. Beide Angaben sind ja auch vorhanden! So würde ich auch besser dastehen! ;)

Nur als Gegenüberstellung:

Master1:
-myElo: 2272
-Gewinnquote: 28,2%
-durchschnittliche Gegner-Spielstärke: myELO 1514

Zoltan:
-myElo: 1634
-Gewinnquote: 54,1%
-durchschnittliche Gegner-Spielstärke: myELO 1728

Kann jemand von Euch die (Einstiegs-)DWZ ausrechnen mit den obigen Angaben (Gewinnquote und Spielstärke der Gegner)? Das wäre doch sehr aufschlussreich.

Vielleicht sollte man das myElo-System wirklich reformieren.

Beste Grüsse
Zoltan"

reply   

 Andylein1989
club: AE

05-05-31, 10:10am
(posts: 158)

comment on comment
Re: Re: 1.unter den letzten dann1.??????? from Zoltan
subject: Re: Re: Re: 1.unter den letzten dann1.???????

"i sagte ja is mir egal wollte das nur ma sagen"

reply   

 QTreiber

05-05-31, 03:21pm
(posts: 9)

comment on comment
Re: Re: 1.unter den letzten dann1.??????? from Zoltan
subject: Re: Re: Re: 1.unter den letzten dann1.???????

"Hmm...hat eigentlich schon mal jemand darüber nachgedacht, Wertungspunkte nur noch in Turnierpartien zu vergeben?
Die Einzelpartien würden dann unter die Kategorie Training oder Spaß an der Freud fallen.
Könnte mir vorstellen, dass das zur allgemeinen Entkrampfung beitragen würde!?!?
Gruß
Udo"

reply   

 Sanji
05-06-06, 12:48pm
(posts: 61)

comment on comment
Re: Re: Re: 1.unter den letzten dann1.??????? from QTreiber
subject: Re: Re: Re: Re: 1.unter den letzten dann1.???????

"@ QTreiber:

Um deine Idee nochmal aufzugreifen.
es wäre doch für die Wertung empfehlenswert, das ganze nach Turnierregeln in DWZ oder ELO wertung zu machen.
zB. bei turnieren.
das man alle ergebnisse zusammenzieht, und dadurch sozusagen alles als ein spiel wertet.
bei den einzelpartien dann vllt. ne 2-wöchige zusammenfassung aller partien, und daraus ein erneutes ausrechnen einer neuen wertung.
wäre aus meiner sicht sehr viel angebrachter, als das man hier vonn 1000 auf 2000 springt und wieder runter( nichts gegen dich Master,;), echt ne klasse leistung ;)).
die wertzahl soll nicht da sein, um sich gegenseitig unterstellungen und beleidigungen dazu an den kopf zu werfen, sondern vielmehr dient sie zur einschätzung der spielstärke, oder?
und wenn diese jeden tag um hunderte von punkten schwankt, kann man sicher keine spielstärke damit messen, oder?!

Gruß
Rico "

reply   

8 chessplayers online! Games are being played: 375, Challenges: 2, Halfmoves up to now: 6.365.593
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement