pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

helrobe
05-07-22, 08:16pm
(posts: 29)
subject: Turnier nach CH System

"Hallo Leute,

wer hat mal Lust ein Turnier 7 Runden CH System zu spielen?

Ich stelle mir das ganze wie folgt vor:
Max Spieleranzahl 32
Auslosung erfolgt Sonntags Abends
14 Tage Zeit die Partie auszutragen - ideal wären Live Partien.
Gruß

Helmut


"

reply   

 Master1
club: DW

05-07-22, 08:35pm
(posts: 87)

comment on article
Turnier nach CH System from helrobe
subject: Re: Turnier nach CH System

"Bin dabei"

reply   

 ParvusCarlsen
club: DW
05-07-22, 09:05pm
(posts: 25)

comment on article
Turnier nach CH System from helrobe
subject: Re: Turnier nach CH System

"Gute Idee,
würde gerne mitmachen!
Live finde ich ideal, vielleicht sogar mit Zeitlimit.
Gruß und schönes Wochende
Parvus"

reply   

 bane

05-07-22, 11:36pm
(posts: 139)

comment on article
Turnier nach CH System from helrobe
subject: Re: Turnier nach CH System

"keine Frage---ich mache mit !!!"

reply   

 Andylein1989
club: AE

05-07-23, 05:36pm
(posts: 158)

comment on comment
Re: Turnier nach CH System from bane
subject: Re: Re: Turnier nach CH System

"i bin dabei is klar das da wiederma die schnellen spieler da sind lol^^"

reply   

 reisinger
club: AE

05-07-23, 09:06pm
(posts: 120)

comment on article
Turnier nach CH System from helrobe
subject: Re: Turnier nach CH System

"Tönt Supa - ich wäre doch glatt auch dabei, aber zwei Fragen
1. Was ist das Schweizer System (ich bin ein Berner in Solothurn)?
2. Gehe ich richtig in der Annahme, dass man da Nutella und zwei Gurken in der Hinterhand haben muss?
Gruss aus der Schweiz
Stefan"

reply   

 Master1
club: DW

05-07-23, 10:10pm
(posts: 87)

comment on comment
Re: Turnier nach CH System from reisinger
subject: Re: Re: Turnier nach CH System

"zu 2)

Ja Du hast recht. Du muss die weißen Felder mit Nutella einfärben und auf diese Felder jeweils eine Scheibe Gurke legen. Auf diese Felder darfst du dann weder mit Dame noch mit Springer hin ziehen. Gehe dabei nicht über los und ziehe nicht 2000 Euro ein."

reply   

 Seneca
club: DW
05-07-24, 03:21am
(posts: 129)

comment on comment
Re: Turnier nach CH System from reisinger
subject: Re: Re: Turnier nach CH System

"Moin Moin Stefan,

das Schweizer System ist ein Auslosungssystem mit dem in einem Turnier der Gegner bestimmt wird. Das wichtigste hierbei ist man braucht nicht gegen jeden Turnierteilnehmer spielen um ein gerechtes Turnierergebnis zu erhalten.

In der ersten Runde wird der Gegner per Losentscheid oder per Setzliste über die Wertungszahl ermittelt. In den folgenden Runden nach den erspielten Turnierergebnissen wobei immer möglichst Punktgleiche Spieler gegeneinander antreten (in Runde 2 also ein Sieger gegen einen anderen Sieger der 1 Runde usw.). Zusätzlich wird darauf geachtet das man im laufenden Turnier nicht 2x gegen den gleichen Gegner spielen darf und das man nicht alle Spiele mit der selben Farbe spielt (also höchstens 2x (gibt noch ne Ausnahme) die gleiche Farbe hintereinander und am Turnierende beide Farben gleich oft (plusminus1x) gespielt hat.

Gruß

Peter


P.S: Mir persönlich gefällt die von Master beschriebene Nutella Lösung auch recht gut, das wär mal ne lustige Partie ähnlich wie "Räuberschach", "Tandem" oder "Widerspruchschach"......ähem Volker wie sieht denn bei "Nutella/Gurken-Schach?" die Startaufstellung aus? Tauscht hier die eine Dame den Platz mit dem König? und jeweils eine Leichtfigur mit dem Turm? "

reply   

9 chessplayers online and 1 in the chat! Games are being played: 426, Challenges: 3, Halfmoves up to now: 6.323.154
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement