pages [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 (10 entries per page)
read articles  new thread  topic index  back
search for: author  subject  article  RSS-Feed

larlinde
03-06-21, 10:25am
(posts: 337)
on comment Summe aller myELO-Zahlen stabil from Matthias
subject: Wundert mich!

"Hallo Matthias,

ich denke du hast da natürlich mehr den Überblick, aber alle Spiele sind bei mir mehr negativ als postitiv gewertet, die ich gewonnen hab und auch die verlorenen, sogar eine Remis-Partie, darum kam ja von mir die Befürchtung.
In welchem Fall ist es den umgekehrt, das dem Verlierer (dem Remisspieler) weniger Punkte abgezogen werden, als dem Gewinner gutgeschrieben?

Gruß
Lars

P.S. bei den wahren ELO-Werten (Schach-Weltrangliste) soll es umgekehrt sein, das z.b. eine ELO 2700 eine ELO 2600 von vor 10 Jahre entspricht.

P.P.S. Vielleicht wäre hier ein Startwert von 1300 oder 1500 Punkten auch schöner ;-)"

reply   

 Matthias
club: AC

03-06-21, 11:22am
(posts: 327)

comment on comment
Wundert mich! from larlinde
subject: -37 am 21.Juni 2003

"Hallo Lars,

glaube mir!
Gerade eben habe ich es nochmal getestet: -37 aktuell.
Das ist auch logisch, dass es sich immer die Waage hält. Liegt am Algorhythmus. Du kannst es ja mal selbst testen mit Hilfe des myELO-Rechners, zu finden unter "über mySchach.de".

Allerdings erscheint mir ein Startwert von z.B. 1.800 Pkt. auch sinnvoller. Die Minus-Zahlen sind etwas irritierend. Allerdings ist das nicht so einfach das nachträglich zu ändern, da alle bisherigen Partien neu gewertet werden müssen, will man es ganz genau machen.

Grüße, Matthias"

reply   

 larlinde
03-06-21, 12:37pm
(posts: 337)

comment on comment
-37 am 21.Juni 2003 from Matthias
subject: Wenn dann jetzt?!?

"Hallo,

danke für den Tip mit dem myELO-Rechner, jetzt ist mir klar, wann die Punkte umgefähr wie vergeben werden.
Tja, das mit den Anfangswert und neuen Berechnung hatte ich schon befürchtet, aber ganz ehrlich eine Überlegung ist es Wert, noch ist es denke mit machbaren Mitteln realisierbar, aber in 1 bis 2 Monaten oder sogar noch später, denke ich ist der Aufwand ungleich höher, je nachdem wie viel automatisch ablaufen kann natürlich.
Wegen mir muss es nicht sein, aber eine wie gesagt, wenn dann sollte man es sich jetzt überlegen. Und ich glaube 1500 oder sogar nur 1000 wäre realistischer.

Gruß
Lars"

reply   

 Matthias
club: AC

03-07-01, 08:30pm
(posts: 327)

comment on comment
Wenn dann jetzt?!? from larlinde
subject: myELO-Startwert 1500

"... wurden alle mit 1500 als Startwert neu berechnet!

Siehe auch meinen Artikel "myELO Startwert auf 1500 festgesetzt!" im Forum von heuet (01.07)!

Gruß, Matthias"

reply   

 frankychess

03-06-25, 03:35pm
(posts: 9)

comment on comment
-37 am 21.Juni 2003 from Matthias
subject: Wertungszahlen

"Ich denke das Wertungssysthem ist zweitrangig, es geht do am meisten um das Schacpiel selbst da ist es mir egal ob ich die Rangliste nun von oben oder untern anführe.

Mit freundlichen Schachgrüßen
Frank Kaus"

reply   

 EberlW

03-06-27, 05:35pm
(posts: 37)

comment on comment
Wertungszahlen from frankychess
subject: Das ist schon richtig...

"...aber leider sehen das nicht alle so.

Es sind hier einige Computer unterwegs, wie mir scheint - da diese die Wertung verzerren ist es schon ärgerlich, das diese Genossen das nicht wenigstens mit in ihr Profil schreiben.

Ich denke mal, wenn man gegen 'nen Rechner spielen will, dann kann man das auch zuhause, ohne Server - oder? Nichts gegen computergestützte Analysen (solange der Mensch entscheidet), aber nur die Siliziumbriketts entscheiden zu lassen geht doch wohl weit am Ziel vorbei.

Ein Rating finde ich also schon ok, weil es manchen eben mehr Anreiz verschafft. Die Computergegner vermiesen einem das aber ganz gewaltig. Es bleibt wohl nichts anderes, als sich die Partien etwaiger Gegner vorher genauer anzusehen und den Grad der Computerbeteiligung zu ermitteln.

Mir ist es auch weitgehend egal, wo ich im Rating stehe - aber Punkte an Computer zu verlieren würde mich sehr verärgern.

MfG
Wilfried"

reply   

 Matthias
club: AC

03-06-27, 08:04pm
(posts: 327)

comment on comment
Das ist schon richtig... from EberlW
subject: Maschinen

"Hallo Schachgemeinde,

jetzt darf sich jeder bekennen!

Unter "meine Spielerdaten" ist jeder dazu aufgefordert anzugeben ob die eigenen Züge mit Hilfe eines Programms überprüft werden: [adv.] = advanced player oder ob ein Computer die Entscheidungen trifft: [C] = Computerspieler.

Grüße, Matthias


"

reply   

15 chessplayers online and 2 in the chat! Games are being played: 403, Challenges: 5, Halfmoves up to now: 6.328.397
Copyright 2003-2017 Karkowski & Schulz - All rights reserved - privacy statement